ASH Berlin / Forschung / Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

Die Forschung der ASH Berlin bewegt sich im Bereich berufsfeld- und versorgungsbezogener Projekte mit sozialwissenschaftlichem Ansatz. Die Forschung ist prozessorientiert. Forschungsinteressen der einzelnen Hochschullehrer/-innen entsprechen den sehr umfassenden und heterogenen Feldern beruflicher Praxis und des auf sie bezogenen Ausbildungsauftrags (von administrativer Tätigkeit über klientelbezogene Arbeit bis hin zu grundlagenorientierten Fragestellungen und Berichterstattung).

Verschaffen Sie sich hier einen alphabetischen Überblick über laufende und abgeschlossene Projekte der ASH Berlin.

Aktuelle und abgeschlossene Projekte nach Forschungsschwerpunkten finden Sie auf den nachstehenden Seiten.

Bitte beachten Sie hierbei, dass trotz fortlaufender Einpflege nicht sämtliche Forschungsvorhaben der Hochschullehrer/-innen dargestellt sind.

Gesundheits- und Versorgungsforschung 

Versorgungsforschung schafft Grundlagen für die innovative Weiterentwicklung und ressourcenbewusste Organisation des Gesundheitswesens. Sie analysiert Strukturen sowie alltagsbezogene Probleme und trägt zu qualitativ hochwertiger Versorgung und Gesundheitsförderung der gesamten Bevölkerung bei.

Sozialarbeitsforschung

Der Schwerpunkt umfasst Praxisforschung, Handlungsforschung, Methodenentwicklung und theoretische Grundlagenforschung, Evaluationen sowie Studien, die zu einem (professions- und disziplinfördernden und -kritischen) Erkenntnisgewinn und zur Praxisentwicklung der Sozialen Arbeit beitragen.

Bildungsforschung

Die Forschung widmet sich der Qualitätsentwicklung von Bildungseinrichtungen, der Kompetenzentwicklung in partizipativen Lernsettings, Bildungsprozessen in verschiedenen Lebensaltern und Kontexten, sowie Bildung als Bedingung sozialer Teilhabe, Gesundheit und persönlicher Entwicklung.

© fotolia.com

 

Sie haben ein neues Forschungsprojekt und möchten dafür eine Seite im Bereich Forschung einrichten?

Ihr Forschungsprojekt auf der Webseite der ASH Berlin