ASH Berlin / Organisation / Lehrende / Webseiten von Lehrenden / HSL-WEB

Prof. Dr. Iman Attia

Zur Person...

Prof. Dr. Iman Attia

Abschlüsse & Auszeichnungen:

Diplom und Promotion in Erziehungswissenschaft (Universitäten Lüneburg und Oldenburg)
Professorin für Diversity Studies/Rassismus und Migration

Mitgliedschaften:
Rat für Migration
Netzwerk kritische Migrations- und Grenzregimeforschung
Sektion Migration und ethnische Minderheiten (DGS)
Sektion interkulturell und international vergleichende Erziehungswissenschaft (DGfE)

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Avicenna Studienwerks
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Jahrbuchs für Islamophobieforschung
Vertrauensdozentin der Rosa Luxemburg Stiftung

Interessen:

Rassismustheorien und -forschung
Interrelation gesellschaftlicher Machtverhältnisse und Differenzierungen
postcolonial und cultural studies, Poststrukturalismus

Forschungsschwerpunkte:

interdisziplinäre, vergleichende und relationale Rassismusforschung
Orientalismus, antimuslimischer Rassismus und Islamophobia
historisch-politische Bildung

Schwerpunkte Ausbildung/ Lehre:

Geschichte, Theorien und Empirie zu Rassismus und Migration
Interrelation machtförmiger Differenzierungen und Diskriminierung
historisch-politische Bildung

Fächer:

Diversity Studies/Rassimus und Migration (Modulverantwortliche)
Vertiefung Rassismus und Migration (Modulverantwortliche)
Werkstätten und Projekte zu Rassismustheorien und -forschung, zur Interration gesellschaftlicher Machtverhältnisse und zu historisch-politischer Bildung

Kontaktadresse:

Alice Salomon Hochschule Berlin
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin

Raum 206

Tel/Fax:

030-99245-454

Sprechzeiten:

montags 13-14
keine Sprechstunde am: 21.11.,

E-Mail:

attia@ash-berlin.eu

weitere Webseiten:

http://www.verwobenegeschichten.de
http://www.kubinaut.de/de/news/2016/11/28/prof-dr-iman-attia-professorin-fur-diversity-studiesrassismus-und-migration-der-alice-salomon-hochschule-berlin/
Impressum | Webmaster | | verantwortlich: Prof. Dr. Iman Attia