ASH Berlin / Infothek / News

Aktuelle Nachrichten

< Call for Papers
01.11.2016 09:01 Alter: 77 days
Kategorie: Hochschule

Hochschule

ASH Berlin ist Mitglied bei Scholars at Risk


Seit  Juli  2016  ist  die  ASH  Berlin  Mitglied  des  internationalen  Netzwerkes  Scholars  at  Risk  (SAR),  welches  sich  weltweit  für  die  Freiheit  von  Wissenschaft und die Menschenrechte von Wissenschaftler-/innen einsetzt. Damit erweitert die ASH Berlin ihr Engagement für die Zielgruppe von geflüchteten Wissenschaftler/-innen. Sie wird Teil eines globalen Vermittlungsnetzwerks von über 400 Hochschulen, die verfolgte Wissenschaftler/-innen dabei unterstützen, ihre akademische Laufbahn fortzusetzen. Die ASH Berlin zählt zu den 20  Gründungsinstitutionen der deutschen Sektion des SAR-Netzwerkes, die am 20. September 2016 in enger Zusammenarbeit mit der Alexander von Humboldt Stiftung etabliert wurde. Für die ASH Berlin nahm an der Gründungsveranstaltung in Bonn Prof. Dr. Esra Erdem teil.