ASH Berlin / Infothek / News

Aktuelle Nachrichten

19.12.2016 15:19 Alter: 32 days
Kategorie: Hochschule

Moodle

Digitale Inhalte stehen weiter zur Verfügung


Die Vertreter der Kultusministerkonferenz (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) haben vereinbart, die pauschale Abgeltung der Ansprüche der VG WORT nach § 52a UrhG zunächst bis zum 30. September 2017 fortzuführen.
 
Die Hochschulleitung freut sich deshalb mitteilen zu können, dass somit alle bisher rechtmäßig nach § 52a UrhG in Moodle (bzw. Olat) bereitgestellten Texte doch über den 31. Dezember 2016 hinaus genutzt und auch neu in den Lehrveranstaltungen bereitgestellt werden können - bis zum 30. September 2017.
 
KMK, HRK und VG Wort haben zudem vereinbart, in den nächsten Monaten eine für alle Beteiligten praktikable und sachgerechte Lösung zu entwickeln.

Die ASH Berlin hat eine Infoseite zum Urheberrecht im Internet erstellt, auf der alle wichtigen Informationen zu diesem Thema gebündelt und konkrete Handlungsempfehlungen gegeben werden.