ASH Berlin / Organisation / Strategische Aufgaben / Zentrum ASH-IQ

Zentrum für Innovation und Qualität in Studium und Lehre – ASH-IQ

Das Zentrum ASH-IQ fokussiert bei seinen Maßnahmen zur Steigerung von Qualität in Studium und Lehre vornehmlich auf die Gruppe der sog. nicht-traditionellen Studierenden und hat drei Schwerpunktbereiche:

  • Innovative, interdisziplinäre und studiengangsübergreifende Lehr- und Studienformate
  • Maßnahmen zur Förderung des Hochschulzugangs und zur Verbesserung der Studienbedingungen
  • eLearning- und Blended-Learning-Angebote

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Johannes Verch
Raum: G010
Tel: (+49 30) 99245-210
Mail: Johannes.Verch@web.de
Gastprofessor für Gesundheitsförderung, –prävention und BNE; Gesamtkonzeption, –strategie und Geschäftsführung; Kommunikation; Schwerpunktsetzung gemäß den wiss. Paradigmen von Resonanz durch Diversity und Bildung durch Verantwortung/ Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Urte Böhm
Raum: 107
Tel: (+49 30) 99245-380
Mail: boehm@ash-berlin.eu
Wissenschaftliche Koordination und Steuerung des Aufgabenbereichs „Innovative, interdisziplinäre und studiengangsübergreifende Lehr- und Studienformate“: Weiterentwicklung von Studiengängen und Lehr-/Lernmethoden, Entwicklung interdisziplinärer und studiengangsübergreifender Module, Entwicklung kompetenzorientierter Lehr- und Lernformen unter Einbezug von Diversity und lehrbezogenen Campus Community Partnerschaften, Entwicklung von Maßnahmen zur Einführung und zum Mainstreaming innovativer Lehr- und Lernformate

Silvia Oitner
Raum: 107
Tel: (+49 30) 99245-186
Mail: silvia.oitner@ash-berlin.eu
Wissenschaftliche Koordination und Steuerung des Aufgabenbereichs „Maßnahmen zur Förderung des Hochschulzugangs und zur Verbesserung der Studienbedingungen“: (Weiter-) Entwicklung von Maßnahmen zur Erleichterung des Übergangs von Schule/ Beruf ins Studium (u.a. Projekt „ASH macht Schule“, Anrechnungsverfahren), Unterstützung studentischer Initiativen, Weiterentwicklung von spezifischen Unterstützungsformaten für Student_innen im Studienverlauf.

Peter Schmidt
Raum: 107
Tel: (+49 30) 99245-185
Mail: peter.schmidt@ash-berlin.eu
Wissenschaftliche Koordination und Steuerung des Aufgabenbereichs „E- und Blended Learning”: Querschnittsmaßnahmen zur Flexibilisierung der Studienorganisation, Identifizierung geeigneter Themen, Modulen und Entwicklung von bedarfsgerechten Konzepten für E- und Blended Learning, Einrichtung und Betrieb der E-Learning Servicestelle ELeS (http://www.ash-berlin.eu/eles) zur Unterstützung bei der Arbeit mit verschiedenen E-Learning-Systemen der ASH Berlin (Lernplattform Moodle, Konferenzsystem Adobe Connect, etc.) und zur hochschuldidaktischen Unterstützung der Nutzer_innen/ Anwender_innen.