ASH Berlin / Profil / alice solidarisch / Pre-Study Programm für Refugees

Das ASH Pre-Study Programm

Kommen Sie zu den ASH-Pre-Study Programm Informationstagen!

  • Lernen Sie das Programm und das Refugee Office Team kennen!
  • Lernen Sie die ASH und ihre B.A. Studiengänge kennen!
  • Lernen Sie Ihre Möglichkeiten im Bereich Soziale Arbeit, Erziehung, Bildung und Gesundheit in Deutschland kennen!

Wann?
Montag, den 04. Juli 2016 von 13-18 Uhr
Mittwoch, den 13. Juli 2016 von 11.30-16.30 Uhr

Wo?
An der Alice Salomon Hochschule Berlin (Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin, U5 Hellersdorf), Raum: Audimax (Erste Etage)

 

Für wen und warum gibt es das ASH Pre-Study Programm?

Das ASH Pre-Study Programm ist für Menschen mit Fluchterfahrung, die sich noch nicht für ein reguläres Studium an der ASH bewerben können. Unter anderem können im Rahmen des 2-semestrigen Pre-Stduy Programms sprachliche Kompetenzen in Deutsch oder aber das für manche Studiengang verpflichtende Vorpraktikum erworben werden. Durch das Pre-Study Programm sowie die Unterstützung im regulären Bewerbungsverfahren möchte die ASH einen aktiven Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit leisten.

 

Aufbau des ASH Pre-Study Programms:

Das ASH Pre-Study Programm dauer 2 Semester (ca. 1 Jahr) und besteht aus

Programm:

  • Sprach- und Orientierungskursen (Niveau B2 bis C1)
  • Belegung spezifischer Begleitkurse
  • Absolvierung weiterer studienspezifischer Zugangsvoraussetzungen (u.a. Ableistung eines Vorpraktikums, Erste-Hilfe-Kurse)

Begleitung:

  • Unterstützung und Begleitung durch Mentor*innen
  • Abschließende Unterstützung bei der Bewerbung ins reguläre Studium

 

Kontakt und Unterstützung:

Adresse:
ASH Refugee Office
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin

E-Mail:
pre-studies@ash-berlin.eu

Koordinatorin:
Silvia Oitner