ASH Berlin / Profil / Frauenbeauftragte / Postdoc-Programm

Das Alice-Salomon-Postdoc-Programm

Alice-Salomon-Postdoc-Programm: Ein Gewinn für Mentee und Mentorin!

Die Postdoc-Phase ist eine Zeit großer Unsicherheit in der wissenschaftlichen Laufbahn. Wer eine Professur anstrebt, muss diese Zeit nutzen, um Forschungsergebnisse zu publizieren, Drittmittel einzuwerben, Projekterfahrung zu sammeln und Lehrerfahrung auszubauen. Doch während es für Doktorand_innen Stipendien und Qualifizierungsstellen gibt, sind für Postdocs meist keine Finanzierungsmöglichkeiten vorgesehen.

Hier setzt das neue Alice-Salomon-Postdoc-Programm an, indem es promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen auf dem Weg zu einer Hochschulprofessur unterstützt. Es richtet sich an promovierte und zugleich berufserfahrene Sozialarbeiterinnen, Kindheitspädagoginnen, Gesundheits- bzw. Pflege-Managerinnen sowie Physio-/ oder Ergotherapeutinnen.

Beim Postdoc-Programm bewirbt sich eine Professorin mit einer Projektidee und schlägt eine promovierte Nachwuchswissenschaftlerin als Stipendiatin vor. Die Stipendiatin entwickelt mit der Hochschullehrerin zusammen innerhalb von einem Jahr einen Antrag für ein Forschungsprojekt. Die Professorin coacht die Stipendiatin mit Ihrem Fachwissen, das Postdoc-Programm unterstützt die Stipendiatin mit einem Förderbetrag und hochwertigen Fortbildungen, beispielsweise zur Drittmittelakquise oder zum Publizieren auf Englisch.

Das Postdoc-Programm wird aus Mitteln des „Berliner Programms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre“ gefördert. Deshalb dürfen sich auch nur Frauen als Mentorin oder Stipendiatin bewerben. Näheres regelt die Vergabeordnung für Postdoc-Stipendien.

Weitere Informationen für interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen finden Sie hier.

Weitere Informationen für interessierte Professorinnen der ASH Berlin finden Sie hier.

 

Die Förderung des Postdoc-Programms läuft zum 31.12.2015 aus.
Das Programm wird nicht fortgesetzt.

Aktuell Informationen zu Ausschreibungen erhalten Sie auf dieser Seite.