ASH Berlin / Studienangebot / konsekutive Masterstudiengänge / Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen (M.Sc.)

Masterstudiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

Bereits seit 1994 qualifiziert die ASH Fachkräfte für leitende Funktionen in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Mit der Umwandlung des ehemaligen Diplomstudiums Pflege/Pflegemanagement ab 2005 in die gestuften Studienformen Bachelor- und Masterstudium wurde ein konsekutiver Masterstudiengang für die akademische Weiterqualifizierung der Absolventinnen und Absolventen beider Bachelorstudiengänge der Hochschule im Gesundheitsbereich konzipiert:
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs 'Gesundheits- und Pflegemanagement' (B.Sc.) oder des Studiengangs 'Ergotherapie / Physiotherapie' (B.Sc.) bietet  seit dem Sommersemester 2008 dieser Masterstudiengang die Möglichkeit, die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten vor allem in den Richtungen 'Management im Gesundheitswesen', 'Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen' sowie die Kompetenzen zu eigenständiger Forschung zu erweitern und zu vertiefen.

 

Der Masterstudiengang in Stichworten

Masterstudium Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen:

Umfang: 120 Credit Points (cp) nach dem ECTS
Dauer: 4 Semester Vollzeit oder Teilzeit 5-7 Sem. (vgl. Musterpläne)
Beginn: jeweils zum Sommersemester
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienschwerpunkte: Management und Betriebswirtschaft
oder
Forschung und Qualitätsentwicklung

Zielgruppen

Das Studium richtet sich an Hochschulabsolvent/innen des Gesundheitswesens mit einem abgeschlossenen Bachelor- (oder Diplom-)Studium im Umfang von mindestens 180 Credit Points (ECTS) in den Bereichen:

  • Gesundheits- und Pflegemanagement
  • Physiotherapie / Ergotherapie 
  • oder einem vergleichbaren Studium*, in dem die Basisqualifikationen zu den Studienschwerpunkten des Masterstudiums 'Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen' erworben wurden.

*Für Bewerber/innen aus anderen Hochschulen:
Die Vergleichbarkeit Ihrer Studieninhalte können Sie anhand der zur Bewerbung erforderlichen Credits und Themen prüfen (vgl. beide Tabellen unter Voraussetzungen zur Zulassung, je nach Schwerpunktwahl in unterschiedlicher Gewichtung).

 Alle weiteren Informationen finden Sie auf den Seiten 'Zulassung' und 'Bewerbung'.

 

Akkreditierung des Masterstudiums bis zum Jahr 2021 !

Bereits im Mai 2007 erfolgte die Akkreditierung des Masterstudiengangs durch die Akkreditierungsagentur AQAS. Im Sommersemester 2008, mit erstmaligem Beginn dieses Masterstudiengangs, waren die Auflagen und Empfehlungen der Agentur für den konsekutiven Masterstudiengang bereits umgesetzt.

Der Reakkreditierungsprozess im Rahmen einer 'Paketakkreditierung' mehrerer Studiengänge der ASH 2012/2013 wurde Ende 2013 abgeschlossen. Der 'Master of Science' in 'Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen' wurde von der Agentur AQAS im November 2013 ohne Auflagen reakkreditiert.

Die fortgesetzte Akkreditierung ist nun gültig bis zum 30.09.2021,
einschließlich des laufenden Studienjahres.