ASH Berlin / Studienangebot / StudierendenCenter - Verwaltung / Praxis / Praxisphasen im Bachelorstudiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter (B.A.)

Praxisphasen im Studiengang "Erziehung und Bildung im Kindesalter"

Die Studierenden im Studiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter - Präsenzstudium (EBK) absolvieren innerhalb ihres Studiums verschiedene Praxisphasen.

I. Praxistage (1. und 2. Semester)
Die Praxistage im 1. Semester sind eng mit den Seminaren „Alltag gestalten“ sowie „Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung“ verbunden. Darüber hinaus findet eine Verzahnung der Praxistage mit dem Seminar „Videografie und Elementarpädagogik“, in dem die Studierenden grundlegendes theoretisches und in der Handlungspraxis vertieftes Wissen über die Methode des videogestützten Beobachtens erwerben.

Die Praxistage im 2. Semester werden durch das Seminar „Praxismethoden“ begleitet. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit verschiedenen Methoden, u.a. der Beobachtung, soll deren praktische Anwendung geübt werden.

II. Das 12wöchige Praktikum (3. und 6. Semester)
Die Praktika finden in der Regel im 3. und 6. Semester statt und umfassen jeweils drei Monate/zwölf Wochen tarifüblicher Arbeitszeit in der Praxis. Die Studierenden verbringen während der Praktika jeweils vier Tage in der Praxis und einen Tag in der Hochschule in praxisbegleitenden Seminaren. Eines der Seminare (Projekt) ist jeweils den Praxisbereichen zugeordnet. Auf diese Weise ist eine enge Verzahnung der praktischen mit den theoretischen Inhalten gewährleistet.

Im 3. Semester werden in den erstem 8 Wochen die Seminare geblockt und ab Mitte Mai gehen die Studierende in die Praxis.
Im 6. Semester beginnen die Studierenden 2 Wochen vor Semesterbeginn (Mitte September) mit dem Praktikum und absolvieren die Seminare danach im Block.

Der individuelle Ausbildungsplan wird in den ersten drei Wochen des Praktikums gemeinsam mit dem/der Praxismentor/in diskutiert und ausdifferenziert. Die zuständigen Lehrkräfte erhalten spätestens drei Wochen nach Praktikumsbeginn ebenfalls ein Examplar des Ausbildungsplans. Eine Vorlage für die Erstellung eines Plans können Sie hier herunterladen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Praxisbroschüre.

Bei Praktika außerhalb Berlins bzw. im Ausland sind regelmäßig Wochenberichte für die/den zuständigen Projektdozentin/Projektdozenten zu erstellen. Eine Handreichung zur Anfertigung der Wochenberichte, sowie eine Vorlage für den Bericht können Sie hier herunterladen.

Weitere Informatioen, zum Beispiel zu den Themen

  • Praxistage
  • Praxisbericht
  • Ausbildungssupervision

können Sie unserer aktuellen Praxisbroschüre entnehmen. 

Erfolgsbescheinigungen finden Sie hier ebenfalls zum Download. Bitte nur verwenden, wenn die Zuweisung (Anmeldung) und Ausbildungsvereinbarung bereits vorhanden sind.