ASH Berlin / Weiterbildung / Fragen und Antworten

Fragen und Antworten zu den Angeboten des Zentrums für Weiterbildung

Wer kann die Seminare des Zentrums für Weiterbildung besuchen?

Ist die Alice Salomon Hochschule barrierefrei?

Brauchen Sie eine Beratung?

Wie kann ich mich anmelden?

Ich habe mich angemeldet und keine Rückmeldung erhalten. Was tun?

Sie haben sich in eine Warteliste eintragen lassen. Wie erfahren Sie ob Sie zu dem Kurs kommen können?

Ist meine Anmeldung verbindlich?

Wann erfahre ich ob ich für das Seminar/den Zertifikatskurs zugelassen bin?

Wer kann eine Ermäßigung in Anspruch nehmen?

Kann ich mich von einem Kurs wieder abmelden?

Kann ich bei Zertifikatskursen an einigen Modulen fehlen?

Kann mein Arbeitgeber die Weiterbildung bezahlen?

Kann ich Bildungsurlaub für die Teilnahme an einer Weiterbildung beantragen?

Kann ich eine Bildungsprämie beantragen?

Gibt es eine Pausenverpflegung in der Hochschule?

 

Wer kann die Seminare des Zentrums für Weiterbildung besuchen?

Unsere Seminare sind für alle Interessierten offen. In der Regel richten sich die Veranstaltungen an Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Bildung, Erziehung und Gesundheit.

 

Ist die Alice Salomon Hochschule barrierefrei?

Die Alice Salomon Hochschule ist barrierefrei gestaltet. In direkter Nähe (Nelly-Sachs-Gasse) befindet sich ein öffentlicher Behindertenparkplatz. Der Zugang zum U-Bahnhof Hellersdorf ist durch eine Rampe möglich.

 

Brauchen Sie eine Beratung?

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Lehrinhalte zu Ihrem Profil passen, können Sie sich gerne an uns wenden. Gegebenfalls leiten wir Ihre Anfrage an die Dozent_innen weiter.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Sie können sich per Brief/Fax/Mail/Onlineanmeldung für die Seminare anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Information zur Anmeldung

 

Ich habe mich angemeldet und keine Rückmeldung erhalten. Was tun?

Die Einzelseminare werden nach dem Anmeldeschluss des Kurses zu- beziehungsweise abgesagt. Vorher erhalten Sie keine Rückmeldung von uns. In jedem Fall können Sie telefonisch nachfragen.

Die Zertifikatskurse werden eine Woche nach dem Anmeldeschluss zu- beziehungsweise abgesagt. Vorher erhalten Sie in der Regel eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung.

 

Sie haben sich in eine Warteliste eintragen lassen. Wie erfahren Sie ob Sie zu dem Kurs kommen können?

Sie werden kurzfristig informiert, ob ein Platz frei geworden ist.

 

Ist meine Anmeldung verbindlich?

Sie können sich bei Einzelseminaren bis zum Ablauf des Anmeldeschluss abmelden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Sobald die Anmeldefrist abgelaufen ist, wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt. Es besteht aber die Möglichkeit, dass sie eine Ersatzteilnehmerin benennen.

Die Anmeldung an Zertifikatskursen wird durch die Unterschrift des Weiterbildungsvertrages verbindlich. Bis zu diesem Zeitpunkt können sie Ihre Bewerbung ohne weitere Folgen zurückziehen.

 

Wann erfahre ich ob ich für das Seminar/den Zertifikatskurs zugelassen bin?

Sie erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist schriftlich eine Zu- beziehungsweise Absage zu dem Einzelseminar.

Bei der Bewerbung für einen Zertifikatskurs erhalten Sie eine Woche nach Anmeldschluss Bescheid über den Ausgang Ihrer Bewerbung.

 

Wer kann eine Ermäßigung in Anspruch nehmen?

Für Leistungsbezieher_innen nach SGB II und SGB XII und Studierende wird in der Regel die Gebühr auf 50% ermäßigt. Eine Ermäßigung der Kursgebühr ist nur bei Vorlage einer aktuellen Bescheinigung möglich. Diese Bescheinigung muss jedoch vor Beginn der Weiterbildung mit der Anmeldung eingereicht werden. Ermäßigungen sind grundsätzlich nur für Einzelseminare möglich.

 

Kann ich mich von einem Kurs wieder abmelden?

Siehe Frage: Ist meine Anmeldung verbindlich?

 

Kann ich bei Zertifikatskursen an einigen Modulen fehlen?

Können ein Modul oder Teile eines Moduls wegen Krankheit oder ähnlichem nicht besucht werden, müssen die Inhalte in Absprache mit der Kursleitung nachgearbeitet werden. (z.B. durch schriftliche Ausarbeitungen oder Teilnahme an entsprechenden Modulen im Folgedurchgang dieses Zertifikatskurses)

Mehr als 2 Module können nicht nachgeholt werden. In diesem Fall wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

 

Kann mein Arbeitgeber die Weiterbildung bezahlen?

Ja, das kann er tun. Bei Einzelseminaren geben Sie bitte als Rechnungsanschrift die Adresse Ihres Arbeitgebers an.

Bei Zertifikatskursen senden wir eine Rechnung an den Arbeitsgeber. In dem Fall melden Sie sich bitte den Ansprechpartner_innen im Zentrum für Weiterbildung.

 

Kann ich Bildungsurlaub für die Teilnahme an einer Weiterbildung beantragen?

Sie können Sie Bildungsurlaub beantragen. Weiteres erfahren Sie hier:

Bildungsurlaub

 

Kann ich eine Bildungsprämie beantragen?

Das Zentrum für Weiterbildung nimmt am Programm „Bildungsprämie“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung teil. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen hier:

Prämiengutschein

 

Gibt es eine Pausenverpflegung in der Hochschule?

An Werktagen steht Ihnen die Mensa der Alice Salomon Hochschule zur Verfügung. An den Wochenenden gibt es die Möglichkeit sich im Einkaufscenter neben der Hochschule zu versorgen.

Mensa Hellersdorf