NaWiLT

Learning about Science in the Children's Research Centre HELLEUM - Transfer Effects within the Region

Project duration: 01/10/2012 - 30/09/2014

Principal investigators: Prof. Dr. Hartmut Wedekind (ASH Berlin), Prof. Dr. Tobias Nettke (HTW Berlin)

Project staff: Frauke Gerstenberg (ASH Berlin), Sabine Richter (HTW Berlin), Katja Mach (ASH Berlin), Katharina Vogel (HTW Berlin)

Partners:

  • Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V. (MHWK)
  • Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
  • Museum für Naturkunde Berlin (Stiftung)
  • Museumspark Rüdersdorf e.V.
  • Wettermuseum e.V.
  • Kitas und Grundschulen der Region

Conferences/Symposiums:

  • 2013: Jahrestagung des Bundesverbandes Museumspädagogik
  • 2013/2014: Tagung des Bundesverbandes Deutscher Kinder- und Jugendmuseen
  • Juli 2013: Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Freie Universität Berlin)
  • 21.-23. November 2013: International Conference on Ethnographic Research in Education and Social Work (University of Luxembourg)
  • Februar 2014: Bundesweiter Workshop zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung (Magdeburg)

Funding: Berlin Institute for Applied Research - Institut für angewandte Forschung Berlin (IFAF Berlin)

Keywords:
natural sciences learning-workshop labor, child researchers centre HELLEUM, natural history museums, documentary method

Contact:

Prof. Dr. Hartmut Wedekind

Professor für Frühpädagogik und -didaktik mit den Schwerpunkten Naturwissenschaften, Mathematik und Technik

Room No. 208

Sprechzeiten nach Vereinbarung

T +49 30 99245-208