DAPHNE III

A Comparative Study of Community Focused Initiatives Aimed at Supporting Women, Children and Young People who have been the Victims of Violence, Exploitation or Trafficking in Three Regions of the UK, Germany and Romania


Projektlaufzeit:
 2008 bis 2010

Projektleitung: Prof. Dr. Silke Brigitta Gahleitner (ASH Berlin)

Projektmitarbeiter: Connie Lee Gunderson

Kooperationspartner:

Zusammenfassung:
Das zweijährige Forschungsprojekt aus den Mitteln des Daphne-Programms gegen Gewalt gegen Frauen und Kinder hatte zur Aufgabe, die Qualität von Dienstleistungsorganisationen zu erforschen. Zielgruppe waren Frauen, Jugendliche und Kinder, die Hilfe im Versorgungssystem gesucht haben, nachdem sie Opfer sexueller Gewalt, Ausbeutung oder Menschenhandel geworden sind.

Ziel des Forschungsprojektes war überdies, zwischen den Partnerländern ein besseres Verständnis zu erzielen für die Bedürfnisse dieser Klientel. Daher wurden in Ergänzung zu Experten-Interviews auch die Erfahrungen der Betroffenen mit den Dienstleistungsorganisationen, dem Staat und dessen Unterstützungssystem erhoben. Die Forschungsergebnisse dienten dazu, in den Partnerländern die gegenwärtige Gesetzgebung und Politik sowie methodische Fragen und Interventionen von Institutionen zu überprüfen und auszuwerten.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dabei der Rolle von Menschenrechtsgesetzgebung und interdisziplinärer Zusammenarbeit gewidmet, um Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit zu fördern sowie in verschiedenen Dienstleistungsbereichen effektive Methoden und Interventionen voranzutreiben. Die abschließende Dokumentation des Projektes enthält u.a. Darstellungen von Praxisfällen, die zu interdisziplinären Weiterbildungszwecken genutzt werden können. 

Mittelgeber: Europäische Kommission, Programm Daphne

Tagungen/Konferenzen/Vorträge/Präsentationen:

  • "Dissemination of Research Findings"- Abschlusstagung am 22.02.2011 in Birmingham
  • Weitere Konferenzen mit deutschen Daphne-Projekten im Austausch sind geplant

Publikationen:

  • Gunderson, C. L. (2011). The Daphne III Research Project. A Comparative analysis of community focused initiatives aimed at supporting women, children and young people who have been the focus of violence. Klinische Sozialarbeit, 7(3), 7-8.
  • Gahleitner, S. B. (i.Dr.). How to create safety for battered women? Conclusions from several decades of research and practice in Europe. Social Change Review, 9(1).

Webseite: www.newman.ac.uk/daphne

Kontakt: 

Prof. Dr. Silke Gahleitner

Professorin für Klinische Psychologie-Beratung und Therapie

Raum 506

Sprechzeiten nach Vereinbarung

T +49 30 99 245 506

http://www.gahleitner.net

Silke Gahleitner