EvaMarzahn

Evaluation des Aktionsprogramms "Arbeit und Ausbildung für Alle Jugendlichen in Marzahn-Hellersdorf 2016"


Projektlaufzeit:
 01.07.2014 bis 30.04.2015

Projektleitung:  Prof. Dr. Heinz Stapf-Finé (ASH Berlin),  Prof. Dr. Michael Brodowski (ASH Berlin)

Projektmitarbeiter_innen: Andrea Metzner, Johannes Rüss, Janin Birkefeld


Zusammenfassung:

Projektziele

Die Evaluation misst die Wirksamkeit der Aktivitäten des Aktionsprogramms zum Masterplan „Arbeit und Ausbildung für alle Jugendlichen in Marzahn-Hellersdorf 2016“ und wird Rückmeldung geben, ob und in welcher Form Verbesserungen möglich sind.

Arbeitsschritte

Dazu werden Strukturen und Prozesse des Aktionsprogramms untersucht, Input und Output gegenübergestellt und die Bekanntheit des Angebots sowie die Zufriedenheit bei der Zielgruppe betrachtet. Parallel werden vorhandene Dokumente analysiert, Expert_inneninterviews geführt und stichprobenartig Befragungen in der Zielgruppe vorgenommen.

(Erwartete) Ergebnisse

Die Resultate der Untersuchungen werden in einem umfassenden Forschungsbericht öffentlich gemacht. Darüber hinaus wird eine Ergebnisbroschüre erstellt, die nicht nur Fachleute, sondern auch die Zielgruppe informieren soll. Die Forschungsergebnisse werden in zwei Veranstaltungen allen Beteiligten und Interessierten vorgestellt und diskutiert.

Mittelgeber_in: Europäischer Sozialfonds (ESF)

Publikationen:
Metzner, Andrea (2015): EvaMarzahn erfolgreich abgeschlossen. In: alice - Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin. Ausgabe 30/2015, S. 49.

Schlagworte: Evaluation, Arbeit, Ausbildung, Berlin Marzahn-Hellersdorf, Jugendliche

Kontakt: Andrea Metzner, E-Mail: metzner@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu

Prof. Dr. Michael Brodowski

Professor für Leitung und Management frühkindlicher Bildungseinrichtungen

Raum 209

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

T +49 30 99 245 209

Portrait Michael Brodowski

Prof. Dr. Heinz Stapf-Finé

Professor für Sozialpolitik

Raum 524

Sprechzeiten nach Vereinbarung

T +49 30 99245 528
F +49 30 99245 555