Hochschulleben B.A. Physio-/Ergotherapie vom Weltverband für Ergotherapie anerkannt

Weltverband für Ergotherapie zeichnet den primärqualifizierenden Studiengang Physio-/Ergotherapie für den Schwerpunkt Ergotherapie aus

 

Kürzlich hat der Bachelorstudiengang Physio-/Ergotherapie an der ASH Berlin die Urkunde und damit die Anerkennung des primärqulifizierenden Studiengangs für den Schwerpunkt Ergotherapie durch den Weltverband für Ergotherapie (WFOT - World Federation of Occupational Therapists) erhalten. Die Anerkennung ist bis zum Jahr 2023 gültig.

"Der Studiengang für Physio- /Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule Berlin ist eine der wenigen öffentlichen Hochschulen in Deutschland, die eine interdisziplinäre primärqualifizierende sowie additive Studienform für diese beiden Berufsgruppen anbietet", so Prof. Dr. Elke Kraus, Studiengangsleiterin des B.A. Physio-/Ergotherapie. "Seit diesem Jahr ist die primärqualifizierende Studienform für den Schwerpunkt Ergotherapie von dem Weltverband für Ergotherapeuten (World Federation of Occupational Therapists) zertifiziert, ein wichtiges internationales Qualitätsmerkmal."

"Die WFOT-Anerkennung einer Ausbildungsstätte für Ergotherapie (Berufsfachschule oder Hochschule) ist ein wichtiges und international anerkanntes ergotherapeutisches Gütekennzeichen für dessen Ausbildungsqualität", so der Deutsche Verband für Ergotherapeuten e.V.