Soziale Arbeit, Hochschulleben Fachkonferenz Anerkennungsjahr am 18. April

Meinungsaustausch mit Kolleg_innen und Studierendenvertreter_innen zum "Anerkennungsjahr" für Sozialarbeiter_innen / Sozialpädagog_innen

Von Seiten des Berliner Senats gibt es den Plan, das "Anerkennungsjahr" für Sozialarbeiter_innen / Sozialpädagog_innen wieder einzuführen. Der neue Senat hat im Zuge der Koalitionsverhandlungen und im Koalitionsvertrag  diese Wiedereinführung angekündigt. (S.141: „Die Koalition wird das Anerkennungsjahr für Sozialarbeiter*innen wieder einführen.“) Näheres wird dazu dort jedoch nicht ausgeführt.

Um die Vor- und Nachteile, Bedingungen, mögliche Strukturen u.ä. zu erörtern, werden die Studiengänge der Sozialen Arbeit zu einer Fachkonferenz eingeladen. Ziel ist Meinungsaustausch dazu und eine Position der ASH/ der Studiengänge der Sozialen Arbeit zu befördern.

Zeit: Dienstag, 18. April 2017, 11 bis 13 Uhr

Ort: ASH Berlin, Raum 338

Ergänzende Informationen zum Hintergrund können Sie bei Interesse dem pdf entnehmen, in dem wir einige der bereits im Vorfeld und im Email-Verkehr verschiedener Kolleg_innen aufgeworfenen Fragen und Anmerkungen zusammengestellt haben.

Informationen zur Diskussion