Forschung, Internationales Forschungsergebnisse in den USA präsentiert

Die ASH Berlin präsentierte auf dem 21. "IAGG World Congress of Gerontology & Geriatrics 2017, San Francisco (California) – Global Aging and Health: Bridging Science, Policy, and Practice" spannende Ergebnisse.

Vergrößern: Posterpräsentation auf dem IAGG Kongress 2017 in San Francisco zur wissenschaftlichen Begleitstudie zum Modellprojekt "Es war einmal... MÄRCHEN UND DEMENZ" (Team Prof. Dr. Ingrid Kollak).
Posterpräsentation auf dem IAGG Kongress 2017 in San Francisco zur wissenschaftlichen Begleitstudie zum Modellprojekt "Es war einmal... MÄRCHEN UND DEMENZ" (Team Prof. Dr. Ingrid Kollak). © Ralf Lottmann

Auf dem Kongress der International Association of Gerontology and Geriatrics (IAGG) vom 23. – 27. Juli 2017 in San Francisco präsentierte das Team von Prof. Dr. Ingrid Kollak die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitstudie zum Modellprojekt "Es war einmal... MÄRCHEN UND DEMENZ".  Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie hier.