Forschung Pilotstudie „PartNet Lernvideos“ präsentiert Ergebnisse

Drei Lernfilme zum Thema Fokusgruppen in der partizipativen Sozial- und Gesundheitsforschung

Das Projekt „PartNet Lernvideos | Pilotstudie“ des Netzwerks Partizipative Gesundheitsforschung (PartNet) zur Konzeption, Produktion und Evaluation von deutschsprachigen Videos ist abgeschlossen. Insgesamt sind im Projekt drei Lernfilme zur methodischen Qualifizierung für „Fokusgruppen“ in der partizipativen Sozial- und Gesundheitsforschung entstanden. Alle Videos sind zusammen mit einer Handreichung und weiteren Informationen auf der Website der ASH verfügbar. Das Lernvideo ist zudem auf Vimeo einsehbar.

Herzstück des Projekts ist ein in sechs Kapitel unterteilter „How-to-Film“. In dem Film informiert sich Albulena Selimi, die sich in einem Verein für mehr gesundheitliche Chancengleichheit engagiert, über die Fokusgruppen als partizipative Methode zur bedarfsorientierten Planung und Umsetzung von Maßnahmen. Das Video führt in die Grundlagen der Methode ein und bietet Interessierten Unterstützung bei der eigenständigen Umsetzung. Dazu zählt auch die Handreichung als PDF mit den wichtigs - ten Botschaften des Films und zusätzlichen Checklisten und Informationen zu den genannten Projekten. Ein bereits in englischer Sprache vorhandener Lehrfilm der Universität Ottawa über die „Strukturierte Interview-Matrix“ (SIM-Methode) zur Durchführung größerer Gruppeninterviews wurde im Rahmen des Projekts für den deutschsprachigen Raum untertitelt.

Aktuell gibt es auch Gelegenheit, das Projekt „offline“ kennenzulernen. Wer sich live an Diskussionen zu den Lernvideos beteiligen möchte, ist willkommen: Bei der 3. Berliner Werkstatt Partizipative Forschung am 01. März 2019 von 9.30 – 17.00 Uhr an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin oder beim Kongress „Armut & Gesundheit“ an der TU Berlin, wo das Projekt-Team am 15. März ab 9.00 Uhr ein Poster mit Bezug auf das Themenfeld „Kinder“ zeigt (Raum 2038).

Da die Beteiligten die Pilotstudie lediglich als ersten Schritt verstehen und gerne weitere Online-Ressourcen zur partizipativen Forschung aufbauen möchte, sind Kommentare, Anregungen und Berichte zur eigenen Umsetzung von Fokusgruppen sehr willkommen (z. B. in den Kommentarfeldern unter den Filmen oder per Mail). Auch eine direkte Verlinkung mit des Lernfilms auf Vimeo hilft anderen, die PartNet-Videos zukünftig leichter zu finden.

Kontakt

Prof. Dr. Gesine Bär

baer@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu