Hochschulleben Rektoratsübergabe an der Alice Salomon Hochschule Berlin


Die neue Rektorin Prof. Dr. Bettina Völter begrüßt rund 600 neue Studierende an der ASH Berlin

Vergrößern: Die Hochschulleitung
Die Hochschulleitung der Alice Salomon Hochschule Berlin, von links: Prof. Dr. Nils Lehmann-Franßen, Prof. Dr. Bettina Völter, Prof. Dr. Olaf Neumann, Kanzler Andreas Flegl

Berlin, 1. Oktober 2018. Heute Morgen wurde das Rektorat der Alice Salomon Hochschule Berlin offiziell an die neue Rektorin, Professorin Dr. Bettina Völter, übergeben. Dem Rektorat gehören neben der Politikwissenschaftlerin und promovierten Soziologin Bettina Völter, die seit 2007 Hochschullehrerin der ASH Berlin ist, zwei Prorektoren an. Professor Nils Lehmann-Franßen, der seit 2006 an der Alice Salomon Hochschule Berlin lehrt, wird als Erster Prorektor und ständiger Vertreter der Rektorin die Bereiche Studium und Lehre verantworten. Professor Olaf Neumann wurde 2015 berufen. Er übernimmt die Bereiche Forschung, Kooperationen und Digitalisierung.

Die Alice Salomon Hochschule Berlin ist deutschlandweit die größte staatliche Hochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung und Bildung im Kindesalter (SAGE). Die Hochschule, deren Mitglieder in gesellschaftlich relevanten Bereichen lehren und forschen, ist mit ihrem einzigartigen Profil ein wichtiger Partner Berlins beim Wirken gegen den Fachkräftemangel im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Sie ist bekannt für ihr Engagement und ihre Innovationen im sozialen Bereich.

Die neue Rektorin der ASH Berlin, Prof. Dr. Bettina Völter: „Ich freue mich sehr darauf, diese lebendige Hochschule in den nächsten vier Jahren zu leiten. Es stehen außergewöhnliche Herausforderungen vor uns: Wir werden neue Studiengänge etablieren, dabei bis 2022 sage und schreibe 1.000 Studierende mehr aufnehmen, gleichzeitig unsere Organisation entsprechend gründlich weiterentwickeln und hoffentlich ein neues Gebäude bauen.“ Wichtig sei es, so Völter weiter, dass die ASH Berlin trotz dieser extremen Anforderungen ihre hohe Qualität von Studium und Lehre sowie ihre Innovationskraft beibehalte. „Alle Menschen sind auf ein hochwertiges Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen angewiesen. Die ASH Berlin sieht ihre Aufgabe darin, die vielfältigen Bedarfe in allen Generationen zu erkennen und dabei zu erforschen, wie die Hilfesysteme zugänglicher und nachhaltiger für alle gestaltet werden können. Wir befähigen unsere Studierenden dazu, im Sinne der Menschen mit Hilfebedarf tätig zu sein, während sie gleichzeitig auch für sich selbst gut sorgen können.“

Am Vormittag begrüßte die neue Rektorin 589 Erstsemester-Studierende an der ASH Berlin. Die nächste große Veranstaltung im Herzen von Hellersdorf steht bereits vor der Tür: Am
22. Oktober 2018 feiert die Alice Salomon Hochschule Berlin ihr 20-jähriges Jubiläum am Standort in Hellersdorf. Zu den Ehrengästen gehören der Regierende Bürgermeister von Berlin und der Senator a.D. Professor Dr. Manfred Ehrhardt. Neben der Transferarbeit im nationalen und internationalen Bereich sind die Zusammenarbeit und der aktive Austausch mit dem Bezirk der Hochschule wichtige Anliegen.

Für weitere Informationen:

Alice Salomon Hochschule Berlin

Referat Hochschulkommunikation

Sandra Teuffel

Tel.: +49 (0)30 99 245-426

hochschulkommunikation(at)ash-berlin.eu

 

Über die Alice Salomon Hochschule Berlin
Die Alice Salomon Hochschule Berlin bietet Bachelor- sowie Masterstudiengänge für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter (SAGE) an. Derzeit studieren circa 3.700 Studierende an Deutschlands größter staatlicher SAGE-Hochschule mit Sitz in Berlin-Hellersdorf. www.ash-berlin.eu