ONLINE, Info-Veranstaltung Empowerment für die Promotion in den Therapiewissenschaften

Kick-off Meeting für die Akademisierung in den Gesundheitsberufen

Empowerment für die Promotion in den Therapiewissenschaften

Online (Zoom OTH-Regensburg)

Verein zur Förderung der Wissenschaft in den Gesundheitsberufen VFWG und Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe HVG

Promotionen sind bedeutsam für die Disziplin - bzw. Wissenschaftsentwicklung.
Es braucht zielgerichtete Maßnahmen, um Promovierendeund Promotionsinteressierte zu unterstützen.  Der Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe (HVG) und Verein zur Förderung der Wissenschaft in den Gesundheitsberufen VFWG  (VFWG), deren Mitglied die ASH Berlin ist,  setzen sich seit vielen Jahren für die Akademisierung in den Gesundheitsberufen ein.

Studienmöglichkeiten an Fachhochschulen (ohne Promotionsrecht) führen zu struktureller Benachteiligung der Begleitung dringend erforderlicher therapiewissenschaftlicher Promotionen.

In der Tradition der Tagungen „Empowerment für eine Promotion in den Therapieberufen“ bieten nun erstmalig HVG und VFWG ein neues Forum an, um Promovierende und Promotionsinteressierte konkret zu unterstützen. Dabei ist die ASH Berlin direkt mit einem Vortrag von Prof. Dr. Heidi Höppner, ebenso Vorstandsmitglied des VFWGs, vertreten.

In der Online-Veranstaltung sollen Möglichkeiten der Promotionsunterstützung erfragt werden, damit gezielt Maßnahmen der Förderung eruiert und in der Folge passende Angebote entwickelt werden.

Wir laden sowohl Promovierende als auch Promotionsinteressierte der Berufsgruppen

-Physiotherapie,
-Ergotherapie und
-Logopädie

ein, sich mit erfahrenen Kolleg*innen zu ihren Bedürfnissen und ihrem Bedarf für die Promotionsunterstützung auszutauschen.