Hochschulleben FÄLLT AUS: Gefiederte Untermieter entlang des Erlebnispfades CASTANEA

Die Spazierblicke gehen auf die Spuren des tierischen Hellersdorf

FÄLLT AUS: Gefiederte Untermieter entlang des Erlebnispfades CASTANEA

ASH, Haupteingang

Spazierblicke

Der Erlebnispfad CASTANEA auf dem Boulevard Kastanienallee nimmt Gestalt an.

CASTANEA widmet sich der Umweltbildung und möchte in Form von Spiel- und Aktionselementen sowie Infotafeln Natur anschaulich und greifbarer machen. Mit der Vorstellung des Erlebnispfades möchten wir auf diesem Spazierblick auch auf gebäudebewohnende Arten aufmerksam machen. Vögel und Fledermäuse sind wohl die bekanntesten Vertreter unter ihnen. Leider gehen Lebensräume an Gebäuden durch Sanierungen und neue Bauweisen oft verloren. Seien Sie gespannt, welche Arten wir in der Nähe des Erlebnispfades und dem Schleipfuhl entdecken können.

Mit: Janine Dombrowski (Naturschutz Schleipfuhl), Camillo Kitzmann (NABU)

Die Reihe „Spazierblicke“ veranstaltet das Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH. Jede dieser Stadtteil(ver!)führungen soll einen anderen, neuen Blick auf den Bezirk Marzahn-Hellersdorf eröffnen. Alle Spazierblicke sind öffentlich und werden unentgeltlich angeboten.

Hier geht es zum Jahresprogramm der Spazierblicke 2019/2020.