Hochschulleben, Studium Forum GuLe²: Fußangeln und Sprungfedern für Kooperationen im Kontext von Lehrveranstaltungen

Offener Erfahrungsaustausch von Student_innen und Lehrenden mit Prof. Dr. Gesine Bär und Student_innen des Wahlseminars „Risiken und Nebenwirkungen von Praxisforschung“ (Master PSP)

Forum GuLe²: Fußangeln und Sprungfedern für Kooperationen im Kontext von Lehrveranstaltungen

ASH Berlin, Raum 226

Urte Böhm (Forum GuLe², ASH Berlin)

Das Forum GuLe²­­ ist ein offenes Austauschforum für Lehrende und Student_innen der Alice Salomon Hochschule Berlin sowie weitere Interessierte rund um Fragen guten Lehrens und Lernens an der ASH. In Lehrveranstaltungen stellt sich immer wieder die Frage, wie sich studentische Projekte und Kooperationen mit Praxispartner_innen realisieren lassen; was sind mögliche Fußangeln, die zu beachten sind, was sind aber auch mögliche Sprungfedern, die Kooperationen erleichtern können?

Um hierzu in einen offenen Erfahrungsaustausch zu gehen und Erfahrungen und Erkenntnisse in den gemeinsamen Wissenspool an der ASH Berlin zu geben, kooperieren in dieser Sitzung das Forum GuLe² und das von Prof. Dr. Gesine Bär geleitete Wahlseminar „Zu Risiken und Nebenwirkungen von Praxisforschung“. Die Ergebnisse des Austausches werden direkt in einen Fachtag einfließen, der im Rahmen dieses Seminars entwickelt und am 1.2.2018 stattfinden wird. Außerdem wird bei dem Treffen eine ebenfalls im Rahmen eines Masterseminars entwickelte „Checkliste für Studierende der ASH Berlin“ zur Gestaltung von Kooperationen bei Wissenschafts-Praxis-Partnerschaften vorgestellt, die auch auf dem WiPP-Portal der ASH Berlin zu finden ist.

Alle Interessierten sind herzlich zu dem Austausch eingeladen!