Hochschulleben Hochschultag "Hochschulpolitische Positionen zum Kulturkampf von rechts – Umgang mit rechtspopulistischen Anwürfen"

Eine Veranstaltung für Hochschulangehörige der ASH Berlin

Hochschultag "Hochschulpolitische Positionen zum Kulturkampf von rechts – Umgang mit rechtspopulistischen Anwürfen"

ASH Berlin, Audimax

Alice Salomon Hochschule Berlin

Vor dem Hintergrund eines zunehmenden rechtspopulistischen Einfluss – im Bezirk, in Berlin und in ganz Deutschland und den vielen Anwürfen und Angriffen auf die ASH Berlin im Kontext der Diskussion um eine (Neu-)Gestaltung der Südfassade behandelt der nächste Hochschultag das Thema "Hochschulpolitische Positionen zum Kulturkampf von rechts – Umgang mit rechtspopulistischen Anwürfen".

Vormittags wird der Soziologe und AfD-Experte Andreas Kemper seine von der ASH Berlin beauftragte Expertise vorstellen: „Zur Vereinbarkeit des hochschulpolitischen Leitbildes der Alice Salomon Hochschule Berlin mit der Programmatik der AfD aus demokratietheoretischer Perspektive“.

Nachmittags gibt es die Gelegenheit in unterschiedlichen Workshops die vorangegangen Ereignisse zu reflektieren und/oder an der Entwicklung von möglichen Strategien im Umgang mit rechtspopulistischen Anwürfen zu arbeiten.