Öffentliche Vorlesung "Kardelen" (Teil II) - Theaterarbeit im Rahmen von Beratungsarbeit

Christiane Lutz, Sozialarbeiterin und Theaterpädagogin der Frauenberatung Waldviertel, stellt ihre Arbeit vor

Vergrößern:
© Frauenberatung Waldviertel

"Kardelen" (Teil II) - Theaterarbeit im Rahmen von Beratungsarbeit

ASH Berlin | Audimax

Während eines Workshops in der Frauenberatung Waldviertel entstand 2013 gemeinsam mit den Teilnehmerinnen – Frauen, die in der Türkei geboren und in den 1980er Jahren nach Österreich gekommen sind – die Idee für ein neues Angebot: „Deutsch[sprachkurs] und Theater“. 2015 gründete die Workshopleiterin und Regisseurin Christiane Lutz zusammen mit den Teilnehmerinnen eine Theatergruppe, der die Frauen den Namen Kardelen gaben. Christiane Lutz verbindet ihre sozialarbeiterische Tätigkeit in der Frauenberatung mit Theaterarbeit. Sie wird über diese Initiative, ihre Erfahrungen und Perspektiven berichten und diskutieren.

Diese Vorlesung ist Teil der von Prof. Dr. Elke Josties geleiteten KULTurvorlesungsreihe. Verpassen Sie nicht den ersten Teil der "Kardelen"-Reihe: Am 28. November führt die Theatergruppe ihre szenische Collage "Da-zwischen" im Audimax der ASH Berlin auf. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Christiane Lutz und anderen Mitwirkenden.

Das Programm der KULTurvorlesungsreihe für das Wintersemester 2019/20 finden Sie hier.