Öffentliche Vorlesung, ONLINE Kitas als „Caring Communities“ – für eine ethisch fundierte Frühpädagogik

Eine Veranstaltung aus der Reihe Frühpädagogische Abende DIGITAL

Vergrößern: Eine Hand ist voll mit verschiedenen Fingermalfarben, mit denen ein Papier bunt bemalt wurde.
© Robert Bosch Stiftung

Kitas als „Caring Communities“ – für eine ethisch fundierte Frühpädagogik

Online

Werkstatt frühe Bildung

Kindertagesstätten werden besucht von Kindern aus verschiedenen, sich ständig verändernden sozialen Welten. Angesichts dieser Pluralität und Ungewissheit fragt der Vortrag danach, wie Erziehende in Kitas dennoch gemeinsam ethisch begründet handeln können. Dabei werden empirische, theoretische und historische Aspekte berücksichtigt. Alltägliche Erfahrungen mit pädagogischen Beziehungen bilden einen Schwerpunkt. 

Mit: Prof. Dr. Annedore Prengel (Universität Potsdam) 

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: werkstatt-fruehebildung@ avoid-unrequested-mailsuni-leipzig.de, vor der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer_innen einen Zoom-Link.