Veranstaltungen, Tagung LGBT*I & Aging: Bedarfe, Chancen und Risiken

Internationale Fachtagung des IFAF-Forschungsprojekts „Gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Pflege im Alter“ (GLEPA)

LGBT*I & Aging: Bedarfe, Chancen und Risiken

WeiberWirtschaft eG, Anklamer Straße 38, 10115 Berlin

IFAF-Projekt GLEPA

Das IFAF-Forschungsprojekt  „Gleichgeschlechtliche  Lebensweisen  und  Pflege  im  Alter“  (GLEPA)  führt die internationale Fachtagung „LGBT*I  & Aging: Bedarfe, Chancen und Risiken. Das Altern von Lesben, Schwulen, Bi-,  Trans*-, und Intersexuellen in Theorie und Praxis“ durch. Internationale Referent/- innen sowie das Projektteam werden aktuelle Forschungsergebnisse  zu „Diversity & Aging“ und best-practise Beispiele vorstellen und diskutieren.  Die Veranstaltung wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)  finanziert.

Teilnahme nur nach Absprache möglich.

Weitere Informationen finden sich auf der Projektwebsite.

Kontakt: Dr. Ralf Lottmann, lottmann@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu