Weiterbildung, Workshop Online: Stressmanagement für Frauen*, Inter*, Trans*

Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für Frauen*

Online: Stressmanagement für Frauen*, Inter*, Trans*

digital über BigBlueButton

Frauen*büro der ASH Berlin

Leitidee

Viele Menschen leiden unter Unruhezuständen und Nervosität, Abgeschlagenheit und Schlafstörungen oder Ängsten, Schmerzen und Verspannungen. 80% der Menschen beklagen Stress. Doch was ist Stress eigentlich für jede_n Einzelnen? Und inwiefern sind Frauen*, Inter*, Trans* und nicht-binäre Menschen durch Sexismus, Homo- oder Trans*feindlichkeit zusätzlichen Stressoren ausgesetzt? (Wie) lässt sich Stress vermeiden oder vermindern? Und was kann ich im Alltag zum Ausgleich tun?

Themen

  • Entspannungstechniken, Meditation sowie ausgleichende und aktivierende Körper- und Atemübungen
  • Ursachen, Gedanken und Verhaltensweisen, die zu Stress führen
  • Stress- und Entspannungsreaktionen

 Methoden

  • Wahrnehmungsübungen
  • Vortrag
  • Achtsamkeits- und Atemübungen
  • Entspannungstechniken
  • Austausch in der Gruppe

Lernziele

  • Verständnis von Stress- und Entspannungsreaktion stärken
  • Entspannung erfahren
  • individuelle Strategien zum Stressabbau entwickeln.

Weitere Informationen

Teilnahmezahl: 16

Dozent_in: Nik Schinzler (Dipl. Pädagoge, Entspannungspädagoge; Heilpraktiker für Psychotherapie, Referent für Diversity und Gender, Systemischer Coach und Mediator)

Zielgruppe: Frauen*, Inter*, Trans* und nicht-binäre Personen aller Mitgliedergruppen, insbesondere Beschäftigte

Teilnahmegebühr: Angehörige der ASH Berlin 5,00 €, externe Teilnehmer_innen 15,00 €, Studierende anderer Hochschulen oder Leistungsbezieher_innen nach SGB II und XII (bei Vorlage eines entsprechenden Beleges) 7,50 €

 

Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten:
frauenbeauftragte@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu