ONLINE, Workshop Praxisnah und partizipativ: innovative Lehrformate erfolgreich planen und durchführen

Ein (Social) Entrepreneurship-Education-Workshop für Lehrende

Praxisnah und partizipativ: innovative Lehrformate erfolgreich planen und durchführen

Online

Career Service / ASHEXIST

In diesem Workshop thematisieren wir, was für Lehrende bei der Gestaltung von praxisnahen, partizipativen und innovativen Lehrformaten wie dem Critical Service Learning, Intrapreneurship, Design Thinking, Action Research zu beachten ist. Dabei lernen wir voneinander und gehen auf vorhandene Erfahrungen ein. Ideen und Konzepte sollen darauf aufbauend gemeinsam weiterentwickelt werden.

Die Veranstaltung wird im Rahmen unseres Projektes ASHEXIST (Laufzeit bis 2024, angesiedelt beim Career Service der ASH) angeboten.  In unseren (Social) Entrepreneurship Education Workshops geht es um die Auseinandersetzung, Erfahrung, Diskussion und Reflexion von didaktischen Ansätzen, Inhalten und Methoden für die Entwicklung und Förderung von Kompetenzen für das unternehmerische Handeln der Studierenden.

Wir erfahren und diskutieren dabei neue Methoden und didaktische Ansätze, die für selbstständige und gründungsbezogene Vorhaben und Fähigkeiten – aber auch für viele andere Lehrkontexte nützlich sein können. So schaffen wir auch eine zusätzliche Möglichkeit für den kollegialen Austausch zwischen Lehrenden an der ASH.

Die Teilnahme an diesem Workshop kann auf das Modul II des Berliner Zertifikats für Hochschullehre des BZHL angerechnet werden.

Bitte melden Sie sich in einer formlosen E-Mail bei kenel@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu an. Die Zugangsdaten erhalten Sie dann kurz vor der Veranstaltung.

­­­

­­