Hochschulleben, Info-Veranstaltung Projektideenmarkt BA Soziale Arbeit

Initiator_innen stellen ihre Projektideen vor

Projektideenmarkt BA Soziale Arbeit

Audimax

Projektmodul BA Soziale Arbeit

Am Dienstag, den 17. April 2018 ist es wieder soweit! Der Projektideenmarkt findet von 14-16 Uhr im AUDIMAX statt.
Dort werden die Projektideen durch die Initiator_innen (Studierende bzw. Dozent_innen) vorgestellt.

Alle Studierenden aus dem 3. Semester und diejenigen, die das Projektmodul im WiSe 2018/19 beginnen wollen, sind herzlich eingeladen. Sie können ihre eigenen Ideen einbringen und ihr Projektmodul aktiv mitgestalten!

Die Projektseminare werden in zwei aufeinander aufbauenden Modulen vom vierten bis zum siebten Semester unterrichtet und bieten gute Möglichkeiten zum Theorie-Praxis-Transfer und für vertiefende professionelle Orientierung.

In jedem Semester werden mehr Vorschläge eingereicht, als Projektseminare finanziert werden können. Egal, ob die Studierenden wählen oder die LBK öffentlich diskutiert und abstimmt, am Ende können einige Vorschläge nicht realisiert werden.

Um die Studierenden an der Entscheidung zu beteiligen, ein transparentes Auswahlverfahren zu schaffen und einen größtmöglichen Interessensausgleich zu fördern, wurde ein mehrstufiges Verfahren festgelegt, das bereits zum Ende des zweiten Semesters mit einer Informationsveranstaltung beginnt.

Die LBK empfiehlt allen Studierenden des BA Soziale Arbeit, sich frühzeitig über gewünschte Inhalte von Projektseminaren auszutauschen und sich sorgfältig über die Qualitätskriterien von Projektskizzen und den Zeitplan der Projektauswahlprocedere zu informieren. 

Weitere Informationen zum Verlauf des Projektauswahlprocederes finden Sie hier:
www.ash-berlin.eu/studium/studiengaenge/bachelor-soziale-arbeit/im-studium/projektauswahlprocedere/

www.ash-berlin.eu/hochschule/organisation/akademische-selbstverwaltung/lehrbetriebskommission/

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. U. Eichinger, oder an die Kolleginnen des Lehrbetriebsamtes. (lehrbetrieb@ash-berlin.eu)