Veranstaltungen Spannende Live-Sessions zur trao.week

Mit der trao.week vertiefen die sechs Berliner Hochschulen ihren Dialog mit Unternehmen und Organisationen

Spannende Live-Sessions zur trao.week

findet digital statt

Die sechs Berliner Hochschulen für Angewandte Wissenschaften stellen den Unternehmen der Hauptstadtregion ihre Expertise zur Verfügung: Führende Wissenschaftler*innen der Hochschulen bieten in der trao.week vom 26. bis 30. Oktober 2020 in insgesamt neun einstündigen Live-Sessions wissenschaftliche Erkenntnisse u. a. zu den Zukunftsthemen Change Management und Mensch-TechnikInteraktion, Gamification und Blockchain, digitale Ökosysteme und digitale Kollaborationen an.

Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Lösungsansätze und Anwendungspotenziale für die Praxis beleuchtet und diskutiert. Die Teilnahme an den Webinaren ist komplett kostenlos. Mit der trao.week vertiefen die sechs Berliner Hochschulen ihren Dialog mit Unternehmen und Organisationen. Im Mai 2020 hatten rund 400 Vertreter*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft am ersten digitalen Transfer-Tag teilgenommen.

Auch Prof. Arnd Pollmann von der ASH Berlin wird eine Live Session abhalten: 

Session 9: Künstliche Intelligenz – künstliche Ethik?
Warum Maschinen tun müssen, was auch Menschen tun müssen
Donnerstag, 29.10.2020, 12-13 Uhr | Prof. Dr. Arnd Pollmann (ASH)

Eine Anmeldung für die Sessions ist über den Registrierungslink auf der Website möglich. 

Die trao.week ist Kernbestandteil der berlin- und brandenburgweiten Transfer Week 2020, die als Pilot in diesem Jahr startet und gemeinsam von Berlin Partner, der Wirtschaftsförderung BerlinBrandenburg, der Handwerkskammer Berlin sowie der IHK Berlin initiiert wird. Am letzten Tag der trao.week, den 30. Oktober, können sich alle Teilnehmenden beim digitalen Matchmaking des Eventpartners Berlin Partner miteinander vernetzen.

An trao sind der Hochschulverbund BIT6 und die folgenden Hochschulen beteiligt: Alice Salomon Hochschule Berlin, Beuth Hochschule für Technik Berlin, Evangelische Hochschule Berlin, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin. Trao wird von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen des „Masterplan Industriestadt Berlin“ gefördert. Alle Informationen zu trao finden Sie auf der Website der trao.week.