Workshop Trans* Empowerment-Workshop für die Stimme mit Naomi Noa Donath

Ein Überblick zu Gesangstechniken, Atemtechniken und Körperhaltung.

Trans* Empowerment-Workshop für die Stimme mit Naomi Noa Donath

ASH Berlin

Frauen*büro

Leitidee

Stimme wird geschlechtlich zugeordnet. Viele trans* Personen, nicht-binäre Personen und gender-non-konforme Personen erleben, dass sie aufgrund ihrer Sprechstimme misgendert werden. Einige erleben ihre Stimme als dysphorisch. In dem Workshop soll es darum gehen, die eigene Stimme als passend zu erleben, egal wie sie klingt und wie sie innerhalb des Zwei-Geschlechter-Systems eingeordnet wird, und die eigene Singstimme zum Empowerment zu entdecken, auch zum Empowerment für die eigene Sprechstimme. Neben einem Überblick zu Gesangstechniken, Atemtechniken und Körperhaltung wird es im Workshop Übungen geben, in denen das eigene Klangspektrum erweitert werden kann und mensch individuelles Feedback zur eigenen Singstimme bekommen kann.

Themen

  • Empowerment
  • Singstimme
  • Sprechstimme

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Frauen*beauftragten.https://www.ash-berlin.eu/studium/hochschulleben/bildungsprogramm-der-frauenbeauftragten/