Belgien

Logo der Artevelde Gent.

Die Stadt
Gent ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern. 65 000 der rund 250 000 Einwohner_innen sind Studierende, die die Stadt zu einem jungen und lebendigen Ort machen. Gleichzeitig beeindruckt Gent mit zahlreichen historische Bauwerken und einer breiten Kulturszene. Auf musikalischer Ebene kürte die UNESCO Gent sogar zu den kreativsten Städten der Welt!

Die Universität
Die Arteveldehogeschool gehört zur Universitäten-Vereinigung Gent (AU Gent). Sie bietet zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge sowie andere Ausbildungen an. Zurzeit sind rund 11 000 Studierende an der Arteveldehogeschool immatrikuliert.

Semesterdaten
Wintersemester: Ende September – Januar
Sommersemester: Anfang Februar – Juni

Unterrichtssprache(n)
Niederländisch, Englisch

Kursangebot

Studiengang „Occupational Therapy“, Kursangebot auf Niederländisch 
Studiengang „Healthcare Studies", Englisches Kursangebot SoSe

International Office

Kontakt zum International Office: international@ avoid-unrequested-mailsarteveldehs.be

Wohnheim
Ja, weitere Informationen.

Lebenshaltungskosten
ca. 700 – 800 Euro

Website
http://www.arteveldehogeschool.be/en

Weitere Links

Informationen für Austauschstudierende

Sprachkurs Niederländisch

Das Logo der HELB Brüssel.

Die Stadt
Die Stadt Brüssel befindet sich im Zentrum Belgiens. Sie ist mit ihren 170 000 Einwohner_innen die offizielle Hauptstadt Belgiens. Zudem stellt Brüssel den Hauptsitz der Europäischen Union sowie den Sitz der NATO dar. Mit ihrem weltberühmten Atomium, der eindrucksvollen Barockarchitektur sowie zahlreichen Museen und Galerien hat die Stadt kulturell einiges zu bieten.

Die Universität
Die HELB-IP, die sich selbst als freie und als nicht-konfessionelle Universität versteht, entstand durch einen Zusammenschluss aus fünf Hochschuleinrichtungen. Die HELB-IP bietet ein breites Studienangebot an, welches auf drei verschiedenen Campus, die neben Veranstaltungsräumen auch mit Bibliotheken, Erholungsräumen sowie Sport- und Fitness-Einrichtungen ausgestattet sind, stattfindet. Zurzeit gibt es rund 2400 Studierende an der HELB-IP.

Semesterdaten
Wintersemester: Ende September – Ende Januar
Sommersemester: Anfang Februar – Ende Juni

Unterrichtssprache(n)
Französisch

Kursangebot
Studiengang „Ergotherapie

International Office
"Contacts" ganz unten.

Wohnheim
Ja, ggf. möglich. Weitere Informationen zur Hilfe bei der Wohnungssuche hier.

Lebenshaltungskosten
ca. 700 – 800 Euro

Website
www.helb.be/index.php

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Dänemark

Das Logo des VIA University College.

Die Stadt
In Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks, leben ungefähr 256 000 Einwohner_innen. Die Stadt hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das ARoS Aarhus Kunstmuseum, den Dom zu Aarhus und das Rathaus zu bieten. Neben kulturellen Aktivitäten gibt es in der Umgebung von Aarhus zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Wälder oder zum Strand. 

Die Universität
Das VIA University College ist die größte Hochschule Dänemarks. Mit rund 50 Studienprogrammen bietet sie ihren 18 000 Studierenden ein umfangreiches Studienangebot an. Die Kurse finden auf acht verschiedenen Campus statt. Im „Studenterhus Aarhus“ gibt es ein breites Angebot an Aktivitäten für die Studierenden.

Semesterdaten
Wintersemester: Anfang September – Ende Januar
Sommersemester: Anfang Februar – Ende Juni

Unterrichtssprache(n)
Dänisch

Kursangebot
Studiengang „Ergotherapie

International Office

Kontakt zum International Office

Wohnheim
Ja, weitere Informationen

Lebenshaltungskosten
ca. 700 - 900 Euro

Website
www.viauc.com/Pages/via-university-college.aspx

Weitere Links
Studierendeninformationen

Das Logo des Metropolitan University College.

Die Stadt
Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks hat circa 60 0000 Einwohner_innen und liegt im Nordosten des Landes. Kopenhagen ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes. Insbesondere Viertel wie Nørrebro und Vesterbro tragen mit ihren vielen Cafés und Bars, Flohmärkten und Designläden zur Gemütlichkeit der Stadt bei. Auch eine Kanutour durch die verwinkelten Kanalstraßen in Kopenhagen sollte man sich nicht entgehen lassen. Sehr beliebtes Fortbewegungsmittel in Kopenhagen ist übrigens das Fahrrad.

Die Universität
Die Metropolitan Hochschule befindet sich im Zentrum Kopenhagens. An ihren zwei Fakultäten „Gesundheit und Technologie“ sowie „Soziale Arbeit und Pädagogik“ werden Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Doktorandenprogramme angeboten. Die Ergotherapie-Kurse finden auf Dänisch statt, allerdings gibt es auch ein kleines Angebot an englischen Kursen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website oder können im International Office erfragt werden.

Semesterdaten
Wintersemester: August – Dezember
Sommersemester: Januar – Juni

Unterrichtssprache(n)
Dänisch, wenige Kurse auf Englisch

Kursangebot

International Office

Kontakt zum International Office

Wohnheim
Ja, weitere Informationen.

Lebenshaltungskosten
ca. 700-1000 Euro

Website
www.phmetropol.dk

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Österreich

Das Logo der FH Campus Wien.

Die Stadt
In Wien, der Hauptstadt Österreichs, leben derzeit ca. 1,7 Millionen Menschen. Die Stadt bietet ein großes Angebot an Museen, Theatern und bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt Wiens sowie das Schloss Schönbrunn wurden von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Zudem zählt Wien auch als Musikhauptstadt, in der Berühmtheiten wie Beethoven und Mozart geboren wurden.

Die Universität
An der FH Campus Wien sind derzeit gut 4 600 Studierende immatrikuliert. In den sechs Departments, darunter ein eigenes Department für „Gesundheit“, werden zahlreiche Bachelor- und Masterprogramme angeboten.

Semesterdaten
Wintersemester: September – Januar
Sommersemester: Februar – Juli

Unterrichtssprache(n)
Deutsch

Kursangebot
Studiengang „Ergotherapie“, unter „Studienangebot“

International OfficeKontakt zum International Office.

Wohnheim
Nein, Tipps ab S. 36 im Handbuch für Austauschstudierende.

 

Lebenshaltungskosten
ca. 750 – 900 Euro

Website
http://www.fh-campuswien.ac.at/

Weitere Links

Informationen für Austauschstudierende

Studieren an der FH Campus Wien

Zum Seitenanfang

Schweiz

Das Logo der ZHAW.

Die Stadt
Zürich ist mit seinen 400 000 Einwohner_innen die größte Stadt und wirtschaftliches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum der Schweiz. Ein Großteil der Sehenswürdigkeiten befindet sich in der Altstadt Zürichs. Neben zahlreichen sehenswerten historischen Gebäuden, Museen und Theatern, lohnt sich auch ein Ausflug an den Zürichsee, südöstlich der Stadt. Für alle Nachtschwärmer hat Zürich ein reges Nachtleben mit zahlreichen Bars und Clubs zu bieten.

Die Universität
Die ZHAW entstand im Jahr 2007 aus der Fusionierung von vier Hochschulen. Die Hochschule hat heute acht Departements, die sich auf die Städte Zürich, Winterthur und Wädenswil verteilen. Der Studiengang „Ergotherapie“ wird in Winterthur unterrichtet. Insgesamt hat die ZHAW circa 11 000 Studierende.

Semesterdaten
Wintersemester: Mitte September – Ende Januar
Sommersemester: Mitte Februar – Ende Juni

Unterrichtssprache(n)
Deutsch

Kursangebot
Studiengang „Ergotherapie

International Office
Kontakt unter „Gesundheit

Wohnheim
Ja, weitere Information unter: https://www.zhaw.ch/de/studium/vor-dem-studium/studentisches-wohnen/#c30927

Lebenshaltungskosten
ca. 1 800 – 2 000 Euro

Website
https://www.zhaw.ch/de/hochschule/

Weitere Links

Zum Seitenanfang