Belgien

Das Logo der odiesee.

Die Stadt
Die Stadt Brüssel befindet sich im Zentrum Belgiens. Sie ist mit ihren 170 000 Einwohner/-innen die offizielle Hauptstadt Belgiens. Zudem stellt Brüssel den Hauptsitz der Europäischen Union sowie den Sitz der NATO dar. Mit ihrem weltberühmten Atomium, der eindrucksvollen Barockarchitektur sowie zahlreichen Museen und Galerien hat die Stadt kulturell einiges zu bieten.

Die Universität
Die Odisee befindet sich im  Zentrum Belgiens. Sie ist Mitglied der K.U. Leuven Assoziation, der größten Assoziation von Universitäten in Flandern. Durch die Assoziation besteht ein enges Netzwerk zu anderen Universitäten in Belgien sowie zu internationalen Partnern. Die Hochschule bietet ein breites Studienangebot mit Bachelor- sowie Masterprogrammen an.

Semesterdaten
Wintersemester: Mitte September – Ende Januar
Sommersemester: Anfang Februar – Ende Juni

Unterrichtssprache(n)
Niederländisch

Kursangebot
Studiengang „Primary Education

International Office
International Office des University College Odisee

Wohnheim
Nein, Tipps für die Wohnungssuche.

Lebenshaltungskosten
ca. 700 – 800 Euro

Website
www.odisee.be

Weitere Links
Tipps zum Studium in Brüssel

Das Logo der Erasmus Hogeschool Brüssel.

Die Stadt
Die Stadt Brüssel befindet sich im Zentrum Belgiens. Sie ist mit ihren 170 000 Einwohner/-innen die offizielle Hauptstadt Belgiens. Zudem stellt Brüssel den Hauptsitz der Europäischen Union dar. Mit ihrem weltberühmten Atomium, der eindrucksvollen Barockarchitektur sowie zahlreichen Museen und Galerien hat die Stadt kulturell einiges zu bieten.

Die Universität
Die Erasmus Hogeschool (EhB) umfasst vier Fakultäten und zwei Kunstschulen, die sich auf fünf Campus in der Stadt verteilen. An der EhB sind gut 5500 Studierende immatrikuliert. Durch den Student Support Service werden Sportangebote und kulturelle Aktivitäten für die Studierenden organisiert.

Semesterdaten
Wintersemester: September – Februar
Sommersemester: Februar - Juli

Unterrichtssprache(n)
Niederländisch

Kursangebot

International Office
www.erasmushogeschool.be/international/contact

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: https://www.erasmushogeschool.be/international/housing-facilities-international-students

Lebenshaltungskosten
ca. 800 Euro

Website
www.erasmushogeschool.be

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Dänemark

Das Logo der UCC.

Die Stadt
Kopenhagen liegt im Nordosten Dänemarks und ist die Hauptstadt des Landes. Die 60 0000 Einwohner/-innen zählende Stadt ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Dänemarks. Insbesondere Viertel wie Nørrebro und Vesterbro tragen mit ihren vielen Cafés und Bars, Flohmärkten und Designläden zur Gemütlichkeit der Stadt bei. Auch eine Kanutour durch die verwinkelten Kanalstraßen in Kopenhagen sollte man sich nicht entgehen lassen. Sehr beliebtes Fortbewegungsmittel in Kopenhagen ist übrigens das Fahrrad.

Die Universität
An der 2007 gegründeten Universität UCC sind derzeit rund  10 000 Studierende eingeschrieben. Die Universität bietet eine Vielzahl von Studiengängen an, deren Kurse an zehn verschieden Orten in Kopenhagen und im Umland stattfinden.

Semesterdaten
Wintersemester: August – Dezember
Sommersemester: Januar - Juni

Unterrichtssprache(n)
Dänisch, Englisch

Kursangebot

International Office
https://ucc.dk/international-coordinators

Wohnheim
Ja, ggf. möglich. Weitere Informationen unter: http://studyindenmark.dk/live-in-denmark/housing-1

Lebenshaltungskosten
ca. 700 – 1000 Euro

Website
https://ucc.dk/international

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Frankreich

Das Logo der ESSSE in der Schweiz.

Stadt
Lyon liegt im Südosten Frankreichs am Zusammenfluss der Rhone und der Saône. Die Stadt hat kulturell einiges zu bieten. Insbesondere die Altstadt, die seit 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist sehenswert. Lyon hat knapp 500.000 Einwohner/-innen.

Die Universität
Die ESSSE bietet Kurse u.a. in den Bereichen Erziehung, Gesundheit und Soziales an. Die Hochschule hat einen Standort in Lyon und in Valence.
VERMERK: die ESSSE vermittelt Praktika im erzieherischen Bereich. Ein Studiensemester ist an der Hochschule zurzeit nicht möglich.

Semesterdaten
Wintersemester: September – Januar
Sommersemester: Februar – Juni

Unterrichtssprache(n)
Französisch

Kursangebot
-

International Office
www.essse.fr/international/index.php

Wohnheim
-

Lebenshaltungskosten
Ca. 700 - 800 €

Website
www.essse.fr/ecole/presentation/index.php

Zum Seitenanfang

Großbritannien

Das Logo des Newman University College.

Die Stadt
Birmingham liegt in der Region West Midlands und ist mit gut einer Million Einwohner/-innen die zweitgrößte Stadt Großbritanniens. Die Stadt gilt bis heute als Zentrum der britischen Metallverarbeitung. Kulturell hat Birmingham mit seinen zahlreichen Museen, Galerien und Kirchen einiges zu bieten.

Die Universität
Die Newman University wurde 1968 gegründet. Der Campus der Hochschule befindet sich in Bartley Green, ca. 10 km vom Zentrum Birminghams entfernt. Die Universität bietet ein breites Studienangebot- sowie zahlreiche Sport und- Freizeitaktivitäten für die Studierenden. Derzeit sind ungefähr 3 000 Studierende an der Universität immatrikuliert.

Semesterdaten
Wintersemester: Mitte September – Ende Januar
Sommersemester: Ende Januar – Ende Mai

Unterrichtssprache(n)
Englisch

Kursangebot
Studiengang „Early Childhood Education and Care

International Office
Unter "International Coordinator".

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: www.newman.ac.uk/accommodation/500

Lebenshaltungskosten
ca. 1 000 – 1 200 Euro

Website
www.newman.ac.uk

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Irland

Das Logo des Dublin Institute of Technology.

Die Stadt
Dublin ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Irlands. Die Stadt liegt an der Ostküste an der Mündung des Flusses Liffey und hat ungefähr 530 000 Einwohner/-innen. Neben dem angesagten Kulturviertel Temple Bar, haben sich in den letzten Jahren auch in der restlichen Innenstadt  Dublins zahlreiche Bars, Clubs und Restaurants etabliert.

Die Universität
Das Dublin Institute of Technology wurde 1992 gegründet.  Derzeit sind an der Universität rund 22 000 Studierende immatrikuliert. Es wird ein vielseitiges Angebot an  Bachelor- und Masterstudiengängen angeboten.

Semesterdaten
Wintersemester: September – Januar
Sommersemester: Februar - Juni

Unterrichtssprache(n)
Englisch

Kursangebot
Studiengang „Early Childhood Education

International Office
http://www.dit.ie/study/internationaloffice/aboutus/

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: http://www.dit.ie/study/erasmus/incomingstudents/accomodation/

Lebenshaltungskosten
ca. 800 – 1 000 Euro

Website
http://www.dit.ie/

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Italien

Das Logo der Universität Bolzano.

Die Stadt
Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols, eine autonome Provinz in Italien. Kulturell hat die Stadt einiges zu bieten, insbesondere die historische Altstadt ist sehr beeindruckend und sehenswert. In der Region rund um Bozen gibt es zahlreiche Wanderwege, auf denen Naturliebhaber/-innen auf ihre Kosten kommen. Bozen hat gut 100000 Einwohner/-innen.

Die Universität
Die Freie Universität Bozen wurde 1997 gegründet und umfasst fünf Fakultäten. Die Fakultät für Bildungswissenschaften befindet sich in Brixen, ca. 40 km von Bozen entfernt. Derzeit sind an der Hochschule gut 3000 Studierende immatrikuliert. Die Universität bietet ein breites Angebot an Bachelor- und Masterstudiengängen an. Etwas Besonderes ist die Vielsprachigkeit der Hochschule, denn es wird auf Deutsch, Italienisch, Englisch und Ladinisch unterrichtet.

Semesterdaten
Wintersemester: Ende September – Ende Januar 
Sommersemester: Ende Februar - Juni

Unterrichtssprache(n)
Deutsch, Englisch, Italienisch

Kursangebot
Studiengang „Sozialpädagogik

International Office
www.unibz.it/en/students/exchange/default.html

Wohnheim
Ja, weitere Informationen.

Lebenshaltungskosten
ca. 800 Euro

Website
www.unibz.it/en/public/university/default.html

Wichtige Links

Zum Seitenanfang

Niederlande

Das Logo der Hogeschool van Amsterdam.

Die Stadt
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande. Derzeit leben dort gut 800 000 Einwohner/-innen. Die Stadt liegt an der Mündung der Amstel und ist durch den Nordseekanal mit der Nordsee verbunden. Weltberühmt ist Amsterdam für seine vielen Kanäle. Außerdem hat die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, eine eindrucksvolle Architektur und auch ein lebendiges Nachtleben zu bieten.

Die Universität
Die Hochschule Amsterdam bietet an ihren sieben Fakultäten mehr als 80 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Derzeit sind an der Hochschule rund 43 000 Studierende immatrikuliert. Neben den Kursen auf Niederländisch, bietet die Fakultät für Bildung in jedem Semester auch eine Auswahl an englischen Kursen an.

Semesterdaten
Wintersemester: September – Januar
Sommersemester: Februar – Juni

Unterrichtssprache(n)
Niederländisch, Englisch

Kursangebot

International Office
http://www.international.hva.nl/schools/school-social-work-and-law/contact-international-office

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: http://www.international.hva.nl/study/student-housing-amsterdam

Lebenshaltungskosten
ca. 900 – 1 200 Euro

Website
http://www.international.hva.nl/

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Norwegen

Das Logo der Høgskolen Bergen.

Die Stadt
Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens mit derzeit gut 265 000 Einwohner/-innen. Die Stadt liegt an der Westküste des Landes und ist bekannt für ihren Hafen, die Fjorde und die vielen farbenfrohen Häuser. In Bergen regnet es häufig – daher sollte die Regenjacke im Gepäck nicht fehlen!

Die Universität
An der staatlichen Hochschule sind derzeit gut 7 000 Studierende immatrikuliert. An ihren drei Fakultäten bietet die Hochschule ein breites Spektrum an Bachelor- und Masterstudiengängen auf Norwegisch und Englisch an.

Semesterdaten
Wintersemester: Mitte August – Ende Dezember
Sommersemester: Anfang Januar – Ende Juni

Unterrichtssprache(n)
Norwegisch, Englisch

Kursangebot
Studiengang „Education/Teacher Training“, Kurse auf Englisch

International Office
http://www.hib.no/international/english/contact.html

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: http://www.sib.no/en/housing

Lebenshaltungskosten
ca. 1 200 Euro

Website
www.hib.no/english/default.asp

Weitere Links
Praktische Informationen

Zum Seitenanfang

Polen

Das Logo der University of Oswiecim.

Die Stadt
Oświęcim liegt im Süden Polens, circa 50 Kilometer westlich von Krakau. Die Stadt mit circa 40 000 Einwohner/-innen ist historisch bedeutend, denn sie gilt als Standort des größten Komplexes von deutschen Konzentrationslagern während des zweiten Weltkrieges. Das staatliche Museum Auschwitz-Birkenau, das sich heute auf dem Gelände der ehemaligen Konzentrationslager befindet, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Universität
Die PWSZ  ist eine staatliche Fachhochschule in Oświęcim, die im Jahr 2005 gegründet wurde und heute circa 1 3000 Studierende hat. Die Hochschule ist ein geschichtsträchtiger Ort, da während des zweiten Weltkrieges in einem der Gebäude die ersten Häftlinge untergebracht wurden.  Die Aufnahme dieser Häftlinge wird als Anfang des Konzentrationslagers Auschwitz angesehen.
Die PWSZ hat eine eigene Fakultät für Pädagogik, an der auch Kurse im Bereich „Erziehung und Bildung im Kindesalter“ angeboten werden.

Semesterdaten
Wintersemester: Anfang Oktober – Ende Januar
Sommersemester: Ende Februar – Mitte Juni

Unterrichtssprache(n)
Polnisch

Kursangebot
Studiengang „Erziehung und Bildung im Kindesalter

International Office
http://uczelnia.pwsz-oswiecim.edu.pl/Kontakt-399.html

Wohnheim
Nein, aber Hilfe bei der Wohnungssuche.

Lebenshaltungskosten
ca. 400 Euro

Website
http://uczelnia.pwsz-oswiecim.edu.pl/Home-514.html

Weitere Links
Fakultät für „Pädagogik

Das Logo der Uniwersytet Szczecinski.

Die Stadt
Stettin liegt rund 120 Kilometer nordöstlich von Berlin an der Odermündung und ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern. In Stettin leben ca. 400 000 Einwohner/-innen. Es gibt mehrere Hochschulen sowie die Universität Stettin.

Die Universität
An der 1984 gegründeten Universität Stettin sind heute etwa20 000 Studierende immatrikuliert. An den neun Fakultäten der Universität wird ein breites Studienangebot mit 26 verschiedenen Fachrichtungen angeboten. Der Campus der Universität liegt direkt an der Oder.

Semesterdaten
Wintersemester: Anfang Oktober – Ende Januar
Sommersemester: Mitte Februar – Mitte Juni

Unterrichtssprache(n)
Polnisch

Kursangebot
Studiengang „Pädagogik

International Office
http://www.dsm.usz.edu.pl/contact-us

Wohnheim
Ja, weitere Informationen unter: http://dsm.usz.edu.pl/practical-information/accommodation

Lebenshaltungskosten
ca. 400 – 500 Euro

Website
www.english.univ.szczecin.pl

Weitere Links
Informationen für Austauschstudierende

Das Logo der Cardinal Stefan Wyszynski University in Warschau.

Die Stadt
Warschau ist die Hauptstadt Polens und gilt als wichtiges Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentrum Mittel- und Osteuropas. Zusätzlich hat die Stadt mit ihren zahlreichen Museen, Theatern und Baudenkmälern eine große kulturelle Bedeutung für die Region. Besonders sehenswert ist die Warschauer Altstadt, die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Warschau hat 2,7 Millionen Einwohner/-innen.

Die Universität
Die Cardinal Stefan Wyszynski University Warschau ist eine öffentliche Universität, die 1999 gegründet wurde. Die Hochschule bietet 24 Studiengänge an, darunter auch Pädagogik. An der Hochschule sind circa 16 000 Studierende immatrikuliert.

Semesterdaten
Wintersemester: Mitte September – Ende Januar
Sommersemester: Mitte Februar – Mitte Juni

Unterrichtssprache(n)
Polnisch

Kursangebot
Studiengang „Pädagogik“, Kurse auf Polnisch

International Office
http://dwm.uksw.edu.pl/index.php?option=com_content&view=article&id=159&Itemid=94

Wohnheim
Ja, weitere Information.

Lebenshaltungskosten
ca. 500 – 600 Euro

Website
http://uksw.edu.pl/en

Weitere Links
Informationen für Austauschstudierende

Zum Seitenanfang

Schweiz

Das Logo der PHSG.

Die Stadt
St. Gallen liegt in der Ostschweiz an der Steinach, einem Fluss, der in den Bodensee mündet. Die Stadt gilt heute als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Region. Sehenswert ist insbesondere der St. Galler Stiftsbezirk, der seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. St. Gallen hat 74 000 Einwohner/-innen.

Die Universität
Die Pädagogische Hochschule St. Gallen ist auf die Ausbildung für pädagogische Berufe vom Kindergartenalter bis zur Sekundarstufe I spezialisiert. Der Campus der PHSG erstreckt sich über vier Hochschulgebäude an den Standorten St. Gallen, Rorschach und Gossau. Der Studiengang „Kindergarten und Primarschule“ findet in den Hochschulegebäuden Mariaberg und Stelle Maris in Rorschach, ca. 20 min. von St.Gallen entfernt, statt. An der PHSG sind derzeit rund 1360 Studierende immatrikuliert.

Semesterdaten
Wintersemester: September-Dezember
Sommersemester: Februar-Mai

Unterrichtssprache(n)
Deutsch

Kursangebot
Studiengang „Kindergarten und Primarschule

International Office
http://www.phsg.ch/web/dienstleistungen/international/contact-form-internat-office.aspx

Wohnheim
Nein, aber Hilfe bei der Wohnungssuche durch das International Office.

Lebenshaltungskosten
ca. 1000-12000 Euro

Website
http://www.phsg.ch/web.aspx

Weitere Links

Zum Seitenanfang

Spanien

Das Logo der Universidad Pontificia Comillas.

Die Stadt
Madrid ist mit seinen 3.2 Millionen Einwohner/-innen Hauptstadt sowie geografisches, politisches und kulturelles Zentrum Spaniens. Die Stadt hat eine beeindruckende Architektur und zahlreiche Kultureinrichtungen, zu denen zweifelsfrei das weltberühmte „Museo del Prado“ zählt. In den lauen Sommernächten tummeln sich die Madrileños in den vielen Parks und auf den öffentlichen Plätzen.

Die Universität
Die katholische Universität Comillas ist eine der berühmtesten akademischen Institutionen in Spanien. Sie ist eine Privatuniversität mit ungefähr 11 000 Studierenden. Die sechs Fakultäten der Uni verteilen sich auf drei Campus; die Fakultät für Bildungswissenschaften befindet sich auf dem „Cantoblanco Campus“. Die UPC hat eine starke internationale Ausrichtung mit Kontakten zu mehr als 200 Instituten in Europa, Lateinamerika, Nordamerika und Asien.

Semesterdaten
Wintersemester: Anfang September – Anfang Januar
Sommersemester: Mitte Januar – Ende Mai

Unterrichtssprache(n)
Spanisch, sehr wenige Kurse auf Englisch

Kursangebot
Studiengang „Erziehung und Bildung im Kindesalter“, größtenteils auf Spanisch

International Office
http://www.upcomillas.es/chs/es/internacional/estudiantes-extranjeros/intercambio-comillas-chs

Wohnheim
Nein, aber Hilfe bei der Wohnungssuche unter „alojamiento

Lebenshaltungskosten
ca. 700-1 200 Euro

Website
http://www.upcomillas.es/

Weitere Links

Zum Seitenanfang