Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2021 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Gesundheitsökonomische Rahmenbedingungen und betriebswirtschaftliche Steuerung - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext G12-2100 Studienphase Bachelor
Drucktext Gesundheitsökonomische Rahmenbedingungen und betriebswirtschaftliche Steuerung Umfang des Moduls 8
Langtext Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 10
Zulassungsrang 1 ModulCode G12-2100

Hochschule

Hochschule ASH Berlin
Studierendencenter
Studiengänge
B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement

Untergeordnete Module

Module Gesundheitsökonomie und -politik
Grundlagen der BWL und des Rechnungswesens für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement - 2012

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen

Inhalt

Kurzbeschreibung Unit 1: Gesundheitsökonomie und -politik
Die Studierenden verfügen über grundlegende Kenntnisse der Gesundheitsökonomie und -politik und kön­nen die volks- und betriebswirtschaftlichen Denkmuster auf den Gesundheitsbereich anwenden. Sie kennen die Organisation und Finanzierung des deutschen Gesundheitssystems sowie die Rahmenbedingungen und Zielsetzungen der am Versorgungsprozess beteiligten Akteure. Sie verstehen, die aktuellen gesundheits­politischen Reformmaßnahmen einzuordnen und hinsichtlich ihrer Ziele und Wirkungsweisen zu bewerten. Sie kennen verschiedene im In- und Ausland erprobte Versorgungssysteme.

Unit 2: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Rechnungswesens für Gesundheits- und Pflege­einrichtungen
Die Studierenden verfügen über betriebswirtschaftliches Grundwissen und kennen die Unternehmensfor­men und Aufgabenbereiche von privaten, gemeinnützigen und öffentlichen Dienstleistern im Gesundheits- und Pflegebereich. Sie sind mit den grundlegenden betriebswirtschaftlichen Methoden und Techniken in den Bereichen Finanzierung, Investition, Rechnungswesen, Personalbedarfsermittlung und Marketing ver­traut. Insbesondere besitzen sie spezifische Kenntnisse der Buchführung und Bilanzierung von Gesund­heitseinrichtungen.
Lernziele und Kompetenzen siehe Beschreibungen der einzelnen Units
Lehr- und Lernformen siehe Beschreibungen der einzelnen Units
Arbeitsaufwand 1 Seminar à 8 SWS

Präsenzzeit: 108 Stunden
Selbstlernzeit: 192 Stunden
Workload gesamt: 300 Stunden
Voraussetzungen für die Teilnahme keine
Voraussetzungen für die Vergabe von Credit Points erfolgreiche Teilnahme an beiden Units und bestandene Modulprüfung
Benotung benotete Prüfungsleistung

Zuordnung zu Prüfungen

85  884  H  2012  5210  Gesundheitsökonomische Rahmenbedingungen und betriebswirtschaftliche Steuerung