Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2021 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Evidenzbasierte, reflektierte Praxis in der Physiotherapie - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext PT6100-07 Studienphase Studienphase II
Drucktext Evidenzbasierte, reflektierte Praxis in der Physiotherapie Umfang des Moduls 9
Langtext Evidenzbasierte, reflektierte Praxis in der Physiotherapie Turnus des Angebotes jedes Studienjahr
Art des Moduls Modul Credits 11
Zulassungsrang 1 ModulCode PT6100

Untergeordnete Module

Module Unit 1: Diagnostik- und Behandlungsverfahren
Unit 2: Evidenzbasierte Praxis

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.Sc. Physiotherapie - 2007

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen

Inhalt

Kurzbeschreibung Unit 1: Diagnostik- und Behandlungsverfahren und Clinical Reasoning in der Physiotherapie
Unit 2: Evidenzbasierte Praxis in der Physiotherapie

Die Studierenden kennen unterschiedliche physiotherapeutische Diagnostik- und Behandlungsverfahren und können den Entwicklungsbedarf dieser Verfahren erkennen, benennen und kritisch reflektieren. Sie kennen den eigenen Kompetenzbereich (Physiotherapie) und den der Ergotherapie und sind in der Lage, die Möglichkeiten der interdisziplinären Kooperation einzuschätzen und zu fördern. Die Studierenden kennen Definition, Bedeutung und Forschungsstand des Clinical Reasoning und können dieses Wissen in den therapeutischen Prozess und in die Entscheidungsfindungsprozesse integrieren. Diese theoriegeleitete Praxis stärkt die Professionalität der Studierenden und erleichtert ihnen eine Verknüpfung mit den angrenzenden wissenschaftlichen Disziplinen.
Die Studierenden verstehen das Prinzip und die Grundlagen der evidenzbasierten Praxis, nutzen diese zur Reflexion und Begründung professionellen Handelns in der Physiotherapie und können die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen auf die Berufspraxis übertragen. Sie kennen ausgesuchte Assessmentverfahren in der Physiotherapie und sind in der Lage diese zu bewerten. Sie kennen verbreitete Dokumentationssysteme und können diese anwenden, kritisch betrachten, sowie den Forschungsbedarf zur Überbrückung des Theorie-Praxis-Problems aufzeigen.

Zuordnung zu Prüfungen

85  864  PT  H  2007  5610  Evidenzbasierte, reflektierte Praxis in der Physiotherapie