Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2022 Hilfe Sitemap Switch to english language

Exemplarische Vertiefung von Theorien und Methoden Sozialer Arbeit (U1 zu Theorien und Methoden Sozialen Arbeit) - Einzelansicht

S6210
Exemplarische Vertiefung von Theorien und Methoden Sozialer Arbeit (U1 zu Theorien und Methoden Sozialen Arbeit)

Sprache: deutsch   
Vorlesung
WiSe 2017/18
2 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 250
Max. Teilnehmer_innen 250
Belegpflicht

Belegfrist: SozArb - ab Sem 2 - Prio-Bel - LV mit Gr - Frist 1 22.03.2022 12:00:00 - 28.03.2022 23:59:00
Belegfrist: SozArb - ab Sem 2 - LV mit Gr - Frist 2 + Sem 1 VL 29.03.2022 16:00:00 - 10.05.2022 23:59:00
Gruppe: ohne Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 woch 11.10.2017 bis 31.01.2018  103 - AudiMax Prof. Dr. U. Eichinger ,
Prof. Dr. E. Lehnert ,
M. Senel
    15.11.2017: Teilnahme am Hochschultag
22.11.2017: Blockwoche
03.01.2018: Ausfall!
200
Gruppe ohne Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 6 - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 4 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Soziale Arbeit
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung verfolgt folgende Ziele:

  • Sortieren: einen orientierenden Überblick zu schaffen über die Vielfalt theoretischer Perspektiven (und dazugehöriger methodischer Ansätze) in der Sozialen Arbeit
  • Integrieren und Konkretisieren: von den Zugangsweisen hin zur Fokussierung ausgewählter Theorie-Methoden-Schwerpunkte in Bezug auf konkrete Fallbeispiele

Jeder Vorlesungstermin nutzt ein selbstgewähltes Fallbeispiel, an dem die perspektivenabhängige Konstruiertheit von „Fällen” (und die Problematik solcher Konstruktionen) verdeutlicht werden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: SoSe 2022