Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2020/21 Hilfe Sitemap Switch to english language

Handlungsmethoden II - Beratung - Einzelansicht

S4110
Handlungsmethoden II - Beratung

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2018
3 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 200
Max. Teilnehmer_innen 200
Belegpflicht

Soziale Arbeit, Veranstaltungen m. Gr. ab 2. Sem. 19.09.2020-28.09.2020
Soziale Arbeit 2. Frist 01.10.2020-20.10.2020
Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 12:00 Einzel am 09.04.2018 103 - AudiMax (20 Plätze) L. Czollek       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 12:00 woch 09.04.2018 bis 02.07.2018  WB 126 (12 Plätze) L. Czollek     09.04.2018: kein Ausfall, Raumänderung!
14.05.2018: kein Ausfall, Blocktermin!
02.07.2018: Ausfall
30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 12:00 Einzel am 14.05.2018 124 (9 Plätze) L. Czollek       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 16:00 Einzel am 14.05.2018 233 (10 Plätze) L. Czollek       30
iCalendar Export für Outlook Mo. 10:00 bis 17:00 Einzel am 09.07.2018 232 (12 Plätze) L. Czollek     09.07.2018: Ausfall 30
Gruppe 1. Gruppe:
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 17:30 Einzel am 06.04.2018 229 (12 Plätze) A. Kupfer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 17:30 Einzel am 17.05.2018 229 (12 Plätze) A. Kupfer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 17:30 Einzel am 18.05.2018 229 (12 Plätze) A. Kupfer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 17:30 Einzel am 09.07.2018 225 (18 Plätze) A. Kupfer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:30 Einzel am 10.07.2018 225 (18 Plätze) A. Kupfer       30
Gruppe 2. Gruppe:
Gruppe: 3. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:30 bis 17:00 woch 04.04.2018 bis 04.07.2018  WB 127 (11 Plätze) Prof. Dr. E. Lehnert     16.05.2018: Blockwoche
20.06.2018: Teilnahme Hochschultag
32
Gruppe 3. Gruppe:
Gruppe: 4. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 17:00 woch 04.04.2018 bis 04.07.2018  233 (10 Plätze) Prof. Dr. M. Mayer     18.04.2018: Kein Ausfall, Raumänderung!
16.05.2018: kein Ausfall, Blocktermin!
20.06.2018: Teilnahme Hochschultag
30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 17:00 Einzel am 18.04.2018 018 (20 Plätze) Prof. Dr. M. Mayer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:15 bis 17:00 Einzel am 16.05.2018 229 (12 Plätze) Prof. Dr. M. Mayer       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:15 bis 17:00 Einzel am 11.07.2018 WB 127 (11 Plätze) Prof. Dr. M. Mayer       30
Gruppe 4. Gruppe:
Gruppe: 5. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 17:00 Einzel am 05.04.2018 230 (20 Plätze) Prof. Dr. U. Walter       32
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 17:00 woch 12.04.2018 bis 05.07.2018  334 (20 Plätze) Prof. Dr. U. Walter     17.05.2018: Blockwoche
31.05.2018: kein Ausfall, Raumänderung!
31
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 17:00 Einzel am 31.05.2018 301 Prof. Dr. U. Walter       32
Gruppe 5. Gruppe:
Gruppe: 6. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 19:00 woch 10.04.2018 bis 03.07.2018  WB 129 (16 Plätze) Prof. Dr. S. Wesenberg     15.05.2018: kein Ausfall, Blocktermin!
26.06.2018: Ausfall
03.07.2018: Ausfall
30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 19:00 Einzel am 15.05.2018 WB 129 (16 Plätze) Prof. Dr. S. Wesenberg       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 17:00 Einzel am 16.05.2018 WB 129 (16 Plätze) Prof. Dr. S. Wesenberg       30
Gruppe 6. Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 4 - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 3 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Soziale Arbeit
Inhalt
Voraussetzungen

Handlungsmethoden I

Kommentar

1. Gruppe - L.Czollek:

 

2. Gruppe - A.Kupfer:

Beratung, als professionelles und vielfach gut etabliertes Hilfeangebot, soll in diesem Seminar im Mittelpunkt stehen. In einer einführenden Sitzung wird Beratung in ihren präventiven, kurativen wie rehabilitativen Aufgaben und Funktionen, ihrer Doppelverortung und unterschiedlichen Dimensionen erarbeitet. Verschiedene – therapienahe wie systemorientierte – Ansätze sind neben Techniken der Gesprächsführung Mittelpunkt des ersten Blocktermins. Zur Vorbereitung von Kurzimpulsen für den ersten Block werden Texte vergeben. Zwischen dem ersten und zweiten Block haben die Studierenden die Möglichkeit unterschiedliche Felder formalisierter Beratungspraxis kennenzulernen, um diese in einem zweiten Block vorzustellen und zu den behandelten Ansätzen in Bezug zu setzen. Formen der Beziehung- und Prozessgestaltung sollen hier wie bereits im ersten Block fortführend behandelt werden.3. Gruppe, Lehnert:

3. Gruppe - Prof.Dr.E.Lehnert:

In dem Seminar wird es darum gehen die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Seminar Handlungsmethoden I zu vertiefen.Verschiedene Phasen und Aufgaben von Beratungsgesprächen sollen eingeübt und in den Kontext auch von längeren Beratungsverläufen gestellt werden. Hierbei stellen das Selbstverständnis und die Haltung des/der Berater_in als auch die permanente Reflexion des Beratungsprozesses relevante Eckpfeiler dar. Es geht hier darum, sowohl die eigene Verortung als auch die Verortung und gesellschaftliche Kontextualisierung des Gegenübers im Blick zu behalten.

Unterschiedliche Beratungsansätze und ihre theoretische Einbettung werden vorgestellt und eingeübt (z.B. mittels Rollenspielen, Fallbearbeitungen).

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars wird auf dem Thema Organisationsberatung bzw. der Beratung von Kommunen (u.a. community coaching) liegen in den Bereichen der Beratung gegen Rechtsextremismus, der Opferberatung von Betroffenen rechtsextremer, rassistischer, antisemitischer Gewalt.

Exkursionen werden angestrebt.

Literatur wird im Seminar bekannt gegeben und auf Moodle eingestellt.

 

4. Gruppe - Prof.Dr.M.Mayer:

Beratung bildet wichtiger Bestandteil professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit. Beratung in der Sozialen Arbeit hat vielfältige Funktionen, die von psychosozialer Beratung in Therapienähe bis zum Prävention reichen. Beratung verortet sich in unterschiedlichen Formaten und Handlungsfeldern und hat sich basierend auf psychologischen und therapeutischen Konzepten weiterentwickelt.

Aber was macht gute Beratung? Wie kann eine Beratungssituation hergestellt, der Prozess gehalten und gut beendet werden? Wie gehen wir in der Beratung damit um, dass sie nicht immer freiwillig passiert? Ist Beratung in Zwangskontexten überhaupt noch Beratung? Wie Können wir in der Beratung den Ratsuchenden so begegnen, dass sie ihre Anliegen in ihrem Sinnen gut klären können? Was benötigen wir dazu? Welche verschiedenen Formate von Beratung gibt es und was macht den Unterschied? Welche Aufgabe und Funktion kommt Beratung eigentlich über die individuelle Unterstützung hinaus zu?

Das Seminar ist schwerpunktmäßig praxisorientiert und es finden viele Übungen statt. Eine kontinuierliche Teilnahme ist erwünscht.

 

5. Gruppe - Prof.Dr.U.Walter:

Studierende erhalten eine Einführung in zentrale Modelle und Konzepte beratender Gesprächsführung, insbesondere Phasen, Prozesse, Ziele und Kontexte von Beratung; Wahrnehmung verbaler und non-verbaler Kommunikation; Grundvariablen nach Rogers; Übertragung/Gegenübertragung; Systemische Konzepte; Lösungsorientierte Arbeit. Das Seminar ist stark übungsbetont und erfordert aktive Beteiligung an Kurzübungen, videounterstützten Übungen, Rollenspielen und deren Auswertung.

 

6. Gruppe - Prof.Dr.S.Wesenberg:

Im Seminar werden grundlegende beraterische Kompetenzen und Konzepte entwickelt und erprobt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf verhaltensorientierten sowie systemischen Methoden. Mithilfe verschiedener Übungen sowie intensiver und angeleiteter (Selbst-)Reflexionsaufgaben wird zudem die Möglichkeit zur Entwicklung eines persönlichen ‚Beratungsstils‘ eröffnet. Notwendig hierfür ist die Bereitschaft einerseits zu Selbstexploration und -reflexion sowie andererseits zur eigenständigen Beschäftigung mit vertiefenden Fragen außerhalb der Präsenzzeiten.

Eine Vertiefung und intensive Übungsphase findet in Form eines zweitägigen Blockseminars statt (am 16. + 17.5.).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21