Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2020/21 Hilfe Sitemap Switch to english language

Handlungsmethoden I - Methoden, Selbstreflexion und Beratung - Einzelansicht

S2310
Handlungsmethoden I - Methoden, Selbstreflexion und Beratung

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2011
2 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 200
Max. Teilnehmer_innen 200
Belegpflicht

Soziale Arbeit, Veranstaltungen m. Gr. ab 2. Sem. 19.09.2020-28.09.2020
Soziale Arbeit 2. Frist 01.10.2020-20.10.2020
Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 12.04.2011 bis 12.07.2011  234 Prof. Dr. U. Walter     14.06.2011: kein Ausfall, Zeit-/Raumänderung: 10-15 Uhr, Raum 333 41
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 15:00 Einzel am 14.06.2011 333 (18 Plätze) Prof. Dr. U. Walter       41
Gruppe 1. Gruppe:
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 woch 04.04.2011 bis 30.05.2011  234 S. Ramin       36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 Einzel am 08.06.2011 007 (15 Plätze) S. Ramin       36
iCalendar Export für Outlook -.  bis  BlockSaSo 18.06.2011 bis 19.06.2011  ausserhalb- ausserhalb S. Ramin       36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 Einzel am 11.07.2011 234 S. Ramin   Klausur   15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 16.07.2011 338 (18 Plätze) S. Ramin       36
Gruppe 2. Gruppe:
Gruppe: 3. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 woch 06.04.2011 bis 13.07.2011  234       15.06.2011: kein Ausfall: Raumänderung in Raum 129! 36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 Einzel am 15.06.2011 WB 129 (16 Plätze)         36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 Einzel am 20.07.2011 234         36
Gruppe 3. Gruppe:
Gruppe: 4. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 11:00 woch 04.04.2011 bis 11.07.2011  234         36
Gruppe 4. Gruppe:
Gruppe: 5. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 18:00 bis 20:00 woch 07.04.2011 bis 14.07.2011  334 (20 Plätze)       16.06.2011: Ausfall wegen Blockwoche 36
Gruppe 5. Gruppe:
Gruppe: 6. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch 12.05.2011 bis 09.06.2011  107 R. Streck     26.05.2011: Ausfall 36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:30 bis 17:00 Einzel am 21.05.2011 WB 127 (11 Plätze) R. Streck       36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 20:00 Einzel am 14.06.2011 ausserhalb- ausserhalb R. Streck   Treffpunkt: 11 Uhr, Jugendherberge Wandlitz   36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:30 bis 20:00 Einzel am 15.06.2011 ausserhalb- ausserhalb R. Streck   Treffpunkt: 9 Uhr, Jugendherberge Wandlitz   36
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 Einzel am 23.06.2011 ausserhalb- ausserhalb R. Streck   Treffpunkt:  9.30 Uhr, Anton Schmaus Haus, Der Falken   36
Gruppe 6. Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 2 - 2008
Inhalt
Kommentar

1. Gruppe - Walter

Aufbauend auf Inhalten des ersten Semesters fokussiert dieses Seminar systemische und multi-perspektivische Fallanalysen und Methoden wie z.B. Genogramm, Ecomap, Sechs Schritte helfender Kommunikation. Darüber hinaus vertiefen Studierenden selbstgewählte Methoden.

Studierende erarbeiten Texte im Selbststudium, nehmen teil an Kleingruppenarbeit innerhalb und außerhalb des Seminars, sowie an Diskussionen und Übungen im Plenum.

2. Gruppe - Ramin

Im zweiten Semester der Veranstaltung  werden wir uns der Methodik der Fallarbeit widmen. Ziel der ersten Hälfte des Seminars ist es, in die Arbeitsschritte der Fallarbeit bzw. des Case-Managements einzuführen und Instrumente zur Anamenese und Diagnose bereitzustellen, die die Fallarbeit unterstützen. Dafür erhalten die Studierenden Fälle aus der Praxis bzw. können an dieser Stelle Fälle aus der eigenen Praxis einfließen lassen. Im zweiten Teil dieses Semester werden wir in einem zweitägigen Blockseminar Selbstreflexion als Teilprozess des methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit erfahren, die in einen zirkulären Problemlösungsprozess eingebunden ist. Näheres zur Seminarfahrt erfahren Sie in der ersten Veranstaltung.

18./19. Juni - Seminarfahrt

 

3. Gruppe - Hubig

Wir setzen das Seminar fort, wie Ende des 1. Semesters besprochen. Aktueller Stand ist über die Lernplattform moodle zu ersehen - Diskussionsbeiträge, Kommentare ebenfalls über moodle.

 

5. Gruppe - Schütt-Römmlein

Ziel der Veranstaltung ist es die Grundlagen für methodensicheres Handeln in der Sozialen Arbeit zu legen. Dazu wird den Studierenden zum einen ein Überblick gegeben über die unterschiedlichen Methoden in der Sozialen Arbeit und wie diese handlungspraktisch in bestimmten Arbeitsfeldern zum Einsatz kommen.

Zum anderen geht es darum die Rolle des Sozialpädagogen/Sozialarbeiters im Spannungsfeld zwischen seinen individuellen, also ganz persönlichen und den gesellschaftlichen Anforderungen und Erwartungen zu untersuchen. Denn gerade in der Sozialen Arbeit  muss der Sozialpädagoge / Sozialarbeiter um die Einflüsse seiner eigenen sozialen Prägung auf seine Arbeit wissen und diese auch berücksichtigen.

Vorgehen:

Hierfür ist außerdem wichtig, dass sich die Studierenden selbstreflexiv mit sich und ihrem Zugang zur Sozialen Arbeit auseinander setzten, also lernen die eigene Wahrnehmungs- und Empathiefähigkeit zu reflektieren, was schließlich nichts anderes meint, als sich selbst zum Erkenntnisobjekt von sozialen Beziehungen zu machen und darüber das eigene Handeln besser zu verstehen.

Im zweiten Semester soll dieses theoretisch erworbene Methodenwissen an ausgewählten Fallbeispielen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern bearbeitet und so in die Praxis übertragbar gemacht werden.

Es wird darum gehen professionelles Arbeiten am Fall exemplarisch darzustellen, unterschiedliche Diagnoseverfahren vorzustellen und mögliche Interventionen aufzuzeigen.

Dies wird anhand von Problemlagen verschiedener Zielgruppen von Sozialer Arbeit exploriert.

 

6. Gruppe - Streck

 

12.05.11

Anfang - Besprechung - Rückblick

 

19.05.11

Evtl. Praxisbesuch

 

Samstag

21.05.11

9:30-17

BLOCK

Deeskalierende Gesprächsführung UND Konfrontationen aussprechen und bearbeiten

 

09.06.11

Nachbereitung Praxisbesuch - Vorbereitung Block

 

14.06.11

12-bis in den Abend

BLOCKWOCHE, Donnerstag

Fallarbeit anhand eines Beispiels

Jugendherberge Wandlitz

 

15.06.11

9:00 - 15:30

BLOCKWOCHE, Freitag

Fallarbeit anhand eines Beispiels

Jugendherberge Wandlitz

 

23.06.11

Abschluss des Seminars


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2011 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21