Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2021/22 Hilfe Sitemap Switch to english language

Entwicklung, Veränderung und Bedeutung von Bewegung im Verlauf der Lebensspanne - Einzelansicht

PQS-PT2600
Entwicklung, Veränderung und Bedeutung von Bewegung im Verlauf der Lebensspanne

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2012
5 SWS
jedes 2. Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 20
Max. Teilnehmer_innen 22
Belegpflicht

Gruppe: ohne Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:45 bis 12:30 woch 02.04.2012 bis 18.06.2012  ausserhalb- Studienzentrum Wannseeschule D. Hauswald      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:30 bis 15:00 woch 02.04.2012 bis 18.06.2012  ausserhalb- Studienzentrum Wannseeschule B. Rochna      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 09:30 woch 03.04.2012 bis 19.06.2012  ausserhalb- Studienzentrum Wannseeschule        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 13:00 bis 14:00 woch 04.04.2012 bis 20.06.2012  233 (10 Plätze) Prof. Dr. F. Baeumer     16.05.2012: Ausfall Hochschultag
20.06.2012: kein Ausfall, Zeit- u. Raumänderung!
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 13:00 Einzel am 04.05.2012 124 (9 Plätze) Prof. Dr. F. Baeumer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 15:00 Einzel am 20.06.2012 115 (11 Plätze) Prof. Dr. F. Baeumer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 11:00 Einzel am 21.06.2012 ausserhalb- Studienzentrum Wannseeschule D. Hauswald      
Gruppe ohne Gruppe:


Dozent_in
Dozent_in Zuständigkeit
Baeumer, Friederike, Prof. Dr., Prof. Dr. phil.
Inhalt
Kommentar

Die Studierenden kennen die motorische Ontogenese und die Bewegungsentwicklung von der Geburt bis ins hohe Erwachsenenalter. Sie sind in Theorie und Praxis mit der Entstehung und Ausführung von Bewegungen, Bewegungsmustern, -entwurf, -planung, -kontrolle beim gesunden Menschen, der Körperwahrnehmung im Kontext Bewegung und den entsprechenden Einflussnahmemöglichkeiten vertraut. Sie beherrschen die Analyse des Bewegungsverhaltens und verfügen über Selbsterfahrung: in Bezug auf Körperwahrnehmung und Bewegungserfahrung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2012 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22