Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2019/20 Hilfe Sitemap Switch to english language

performativ-darstellende Zugänge - Teil 2 (U4 zu Ästhetische Bildung) - Einzelansicht

E2340
performativ-darstellende Zugänge - Teil 2 (U4 zu Ästhetische Bildung)

Sprache: deutsch   
Seminar
WiSe 2019/20
2 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 45
Max. Teilnehmer_innen 50
Belegpflicht

allgemeine Belegungsfrist 01.10.2019-22.10.2019
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 12:30 14tägl 10.10.2019 bis 07.11.2019  ausserhalb- ausserhalb Prof. J. Kaiser       25
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 17:30 Einzel am 21.11.2019 ausserhalb- ausserhalb Prof. J. Kaiser       25
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 12:30 14tägl 05.12.2019 bis 19.12.2019  ausserhalb- ausserhalb Prof. J. Kaiser       25
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 12:30 Einzel am 09.01.2020 ausserhalb- ausserhalb Prof. J. Kaiser       25
Einzeltermine:
  • 09.01.2020
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 12:30 Einzel am 23.01.2020 ausserhalb- ausserhalb Prof. J. Kaiser       25
Gruppe 2. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit 2 - 2019
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit
Inhalt
Voraussetzungen

Belegung Teil 1

Kommentar

Die Seminare finden alle 14 Tage donnerstags 9:30 Uhr – 12:30 Uhr in der Kulturetage des Nachbarschaftsheimes Schöneberg e.V. /Theater der Erfahrungen, Voralbergerdamm 1. 12157 Berlin statt sowie an weiteren Orten der Exkursion (siehe Plan)

Das Seminar teilt sich inhaltlich in zwei Teile.

Während im Sommersemester 2018 die Kooperation mit dem Netzwerk TUKI als „…ein lebendiges Partnerschaftsmodell zwischen Kitas und Theatern für Kinder, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die kindliche und frühkindliche kulturelle Bildung in Berlin nachhaltig zu stärken” im Fokus stand, wird es im zweiten Teil in der selbigen Kooperation um eigene Spiel- und Kooperationserfahrungen gehen.

Wintersemester 2018/19 Teil 2: Theaterpädagogische Praxis im Kontext von TUKI

Praxissorientiert wird mit dem Seminar eine Mitspielaktion für eine Kitagruppe erarbeitet, die mit der Aufführung und der dortigen Arbeit der Kinder korrespondiert. So wird exemplarisch eine theaterpädagogische Vor- und Nachbereitung konzipiert, realisiert und evaluiert. Thematisch und formal werden transkulturelle Aspekte einen Schwerpunkt bilden.

Eigene ästhetische Erfahrungen werden praktisch unter Anleitung ermöglicht und reflexiv ausgewertet. So wird die Evaluation dieser speziellen künstlerischen Arbeit im Kontext von theoretischen Arbeiten stehen.

Leistungsnachweis

unbenotete Modulprüfung im 2. Modulsemester in Unit 3 oder Unit 4


Nicht belegbar mit
Kurztext Beschreibung
848722330 Ästhetische Bildung Ib Wahlpflicht: musikalisch-performative Zugänge - Teil 2 (U4 zu Ästhetische Bildung)
848722330 Ästhetische Bildung Ib Wahlpflicht: musikalisch-performative Zugänge - Teil 2 (U4 zu Ästhetische Bildung)

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: