Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2019/20 Hilfe Sitemap Switch to english language

Einrichtung: ASH-IQ - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung ASH-IQ Einrichtungsart Projekt
Einrichtung ASH-IQ Kostenstelle
Zusatzbezeichnung Drucken J
Institutsnummer Veranstalter/-in J
Adresse
PLZ 12627 Telefon
Ort Berlin Fax
Straße Alice-Salomon-Platz 5 E-Mail-Adresse http://www.ash-berlin.eu/ashiq
Zimmer 107 Hyperlink

Inhalt

Aufgaben

Verbesserung der Lehr- und Studienqualität an der ASH:

Hierzu sollen die bestehenden Angebote der Hochschule weiterentwickelt und bedarfsorientiert ausgebaut werden. Folgende Herausforderungen werden als handlungsleitend verstanden und stehen daher im Fokus:

Günstigere Betreuungsrelation zwischen Lehrenden und Studierenden schaffen.

Bisherige Studienformate für die Bedürfnisse sogenannter nicht-traditioneller Studierender optimieren.

Studienerfolg sogenannter nicht-traditioneller Studierender sichern.

Vereinbarkeit von Studium, Familie und Beruf verbessern.

Unterstützungsformate für alle Studienphasen systematisch (weiter-)entwickeln.

Interdisziplinäre Studienangebote entwickeln und verstetigen.

Verbesserung der Studienbedingungen und der Hochschullehre:

Schwerpunktbereiche:

Innovative interdisziplinäre und studiengangsübergreifende Lehr- und Studienformate (Urte Böhm)

Maßnahmen zur Förderung des Hochschulzugangs und zur Verbesserung der Studienbedingungen (Claudia Kretschmann)

Learning- und Blended-Learning-Angebote (Susanne Kannenberg)

ASH-IQ übernimmt dabei eine Koordinations- und Multiplikator_innenfunktion. Verschiedene Erhebungen bilden die Grundlage für den Entwicklungsprozess von Studium und Lehre. Bei der Weiterentwicklung innovativer Ansätze arbeitet ASH-IQ Hand in Hand mit den bestehenden Serviceeinrichtungen und Gremien der Hochschule, den Professor_innen und Lehrbeauftragten, den Mitarbeiter_innen in der Verwaltung sowie den Studierenden

Bemerkung

Das Zentrum ASH-IQ fokussiert bei seinen Maßnahmen zur Steigerung von Qualität in Studium und Lehre vornehmlich auf die Gruppe der sog. nicht-traditionellen Studierenden und hat drei Schwerpunktbereiche:

  • Innovative, interdisziplinäre und studiengangsübergreifende Lehr- und Studienformate
  • Maßnahmen zur Förderung des Hochschulzugangs und zur Verbesserung der Studienbedingungen
  • eLearning- und Blended-Learning-Angebote

Bereichsübergreifender zusätzlicher Tätigkeitsschwerpunkt: Studentische Partizipation fördern und studentische Initiativen unterstützen.


Administrator

Schmidt, Peter , B.Sc.

Funktionen
Verantwortliche Person Funktion von bis Ergänzung
Verch, Johannes, Prof. Dr., Dr. phil. wissenschaftl. Leiter(in) 01.04.2015 30.09.2020
Böhm, Urte wissenschaftl. Mitarbeiter(in) 01.05.2011 31.12.2020 Koordination und Steuerung des Aufgabenbereichs „Innovative, interdisziplinäre und studiengangsübergreifende Lehr- und Studienformate“
Ben Mahrez, Silvia , M.A. wissenschaftl. Mitarbeiter(in) 01.04.2013 31.12.2020 Koordination und Steuerung des Aufgabenbereichs "Maßnahmen zur Förderung des Hochschulzugangs und zur Verbesserung der Studienbedingungen"
Schmidt, Peter , B.Sc. wissenschaftl. Mitarbeiter(in) 01.10.2013 31.03.2020 E-Learning/Blended-Learning
Hofer, Sonja Dozent(in) 01.10.2017
Schulze-Brüninghoff, Selma Mitarbeiter(in) 15.10.2019 30.09.2020
Goller, Marcel Studierende(r) 15.03.2019 31.03.2020
Heider, Dorit Ines Studierende(r) 15.03.2019 31.03.2020
Lamprecht, Dirk Studierende(r) 15.09.2019 31.03.2020
Mazzaferro, Valle Studierende(r) 15.03.2019 31.03.2020

Liste zeigen

Strukturbaum

   ASH-IQ  - - - 1