Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2021/22 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Organisation, Finanzierung und Management der Sozialen Arbeit - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext S6520-2004 Studienphase Vertiefungsstudium
Drucktext Organisation, Finanzierung und Management der Sozialen Arbeit Umfang des Moduls 3
Langtext Organisation, Finanzierung und Management der Sozialen Arbeit Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 5
Zulassungsrang 1 ModulCode S6520

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.A. Soziale Arbeit - 2004

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen
S4700 Grundlagen der Sozialökonomie und des Sozialmanagements in der Sozialen Arbeit Seminar

Inhalt

Kurzbeschreibung Die Studierenden kennen Organisation, Finanzierung und Management sozialer Dienste. Sie kennen die Möglichkeiten und Grenzen von betriebswirtschaftlichen Abläufen, Controlling, Marketing usw. Sie können den spezifischen"Welfare Mix" in Deutschland einordnen (insbesondere öffentliche, freie und gewerbliche Träger; kommunale Spitzenverbände, Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge). Die besonderen Anforderungen an unternehmerisches Denken und Handeln in der Sozialen Arbeit können die Studierenden ableiten und für die eigene Praxis beim Managen von Anpassungs- und Veränderungsprozessen in einer Organisation nutzbar machen. Sie besitzen Fähigkeiten zu Planung, Aufbau und/oder Weiterentwicklung einer Organisation, zur erfolgreichen Umsetzung von Geschäftsideen sowie zur Steuerung solcher Prozesse und deren Evaluation.
Lernziele und Kompetenzen LERNZIELE UND KOMPETENZEN Fachbezogene Kompetenzen Orientierungswissen: - Grundlagen der Organisation, Finanzierung und des Managements sozialer Dienste Erklärungswissen: - Entwicklungen und Veränderungen von politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen Rahmenbedingen und deren Auswirkungen auf Organisation, Finanzierung und Management sozialer Dienste - Wissen über Organisation, Finanzierung und Führung von sozialen Diensten - Wissen um die Notwendigkeit von Unternehmensstrategien, Unternehmenszielen und Führungsstrukturen - Wissen über wirtschaftliche, organisatorische, rechtliche Voraussetzungen sozialer Dienste, Erarbeitung eines Businessplans, Finanzierungsmöglichkeiten und -instrumente, Marketingstrategien - Kenntnis verschiedener Managementmethoden - Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse; Controlling - Wissen von der Organisation sozialer Dienste und des spezifischen „Welfare Mix“ in Deutschland (insbes. öffentliche, freie und gewerbliche Träger; kommunale Spitzenverbäde, Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge). Handlungswissen: - Vermittlung der nötigen Fähigkeiten insbesondere unternehmerischen Denkens und Handelns sowie des nötigen Fachwissens Unternehmensstrategien und deren Operationalisierung - Erlernen wesentlicher Managementmethoden und Steuerungsinstrumente - Erwerb grundlegender Kenntnisse im Rechnungswesen, von verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und – instrumenten. Fachübergreifende Kompetenzen Soziale Kompetenz: - Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern, Zielgruppen und Geschäftspartnern - Fähigkeiten zur Konflikt- und Problembewältigung - Fähigkeiten zum gezielten und effizienten Einsatz knapper Ressourcen wie Zeit, Personal, Finanzen - Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und zu delegieren, zu Neugier, zu Zuverlässigkeit Selbstkompetenz: - Kreativität bei der Entwicklung von (Geschäfts)Ideen und innovativen Projekten - Fähigkeit, sich auf veränderte Situationen einzustellen, Entscheidungen zu treffen und sich zu verhalten - Fähigkeit zu Selbstkritik durch kontinuierliche Auswertung der eigenen Arbeit - Fähigkeit zu strategischem Denken Methodenkompetenz: - Erlernen von Change-Management – des Managements von Anpassungs- und Veränderungsprozessen einer Organisation und in einer Organisation - Erlernen von Fähigkeiten zu Planung, Aufbau und/oder Weiterentwicklung einer Organisation, der erfolgreichen Umsetzung von Geschäftsideen sowie der Steuerung solcher Prozesse und deren Evaluation - Fähigkeit zur methodischen Herangehensweise an Problemstellungen und zum Aufzeigen und Umsetzen von alternativen Lösungsmöglichkeiten - Fähigkeit, mit vorhandenen Ressourcen effizient und effektiv umzugehen und deren Wechselwirkungen zu kennen - Erarbeiten und Umsetzen von Strategien INHALTE DES MODULS Organisation: - Aufbau- und Ablauforganisation, Projektmanagement - Unternehmensstrategien und –ziele, Handlungsstrategien - Führungsstrukturen - Rechtsformen und deren Vor- und Nachteile - Gewerbliche, gemeinnützige und öffentliche Träger sozialer Dienste - Rahmenbedingungen und deren Veränderungen und deren Auswirkungen auf soziale Dienste - Verbände von gewerblichen, gemeinnützigen und öffentlichen Trägern - Sozialmarketing; Lobbyismus Finanzierung: - (Volks)Wirtschaftliche Bedeutung Sozialer Dienste und der Sozialwirtschaft - Finanzierungsmöglichkeiten sozialer Dienste - Finanzierungsinstrumente und deren Auswirkungen auf die Arbeit sozialer Dienste - Planung und Steuerung der wirtschaftlichen Arbeit sozialer Dienste, insbes. Controlling - Businessplan, Wirtschaftsplan, Jahresabschluss Management - Managementmethoden - Steuerung von Veränderungs- und Anpassungsprozessen (Change-Management) - Marketinginstrumenten und Marketingstrategien - Besonderheiten des Managements von Non-Profit-Organisationen - Zusammenhang zwischen Strategien, strategischen und operativen Zielen, Konzepten und Organisation - Organisations-, Personal- und Qualitätsentwicklung und deren Zusammenhang - Strategisches und operatives Controlling; Evaluation
Lehr- und Lernformen Seminar
Arbeitsaufwand Seminar à 3 SWS

Präsenzzeit: 40,5 Stunden
Selbstlernzeit: 84,5 – 109,5 Stunden
Voraussetzungen für die Teilnahme - 55 Credits aus Grundlagenstudium

Zuordnung zu Prüfungen

84  883  H  2004  5652  Organisation, Finanzierung und Management der Sozialen Arbeit