Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2021/22 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Grundlagen ergotherapeutischen Handelns - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext PQS11_ET2300 Studienphase Bachelor
Drucktext Grundlagen ergotherapeutischen Handelns Umfang des Moduls 8
Langtext Grundlagen ergotherapeutischen Handelns Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 9
Zulassungsrang 1 ModulCode PQS11_ET2300

Einrichtung

Einrichtung B.Sc. Physiotherapie/Ergotherapie

Ansprechpartner/-in

Verantwortliche Person Kraus, Elke, Prof. Dr., Prof. Dr. phil.

Untergeordnete Module

Module Unit 1: Der ergotherapeutische Prozess
Unit 2: Studienphase - integrierte Lernsituation
Unit 3: Grundlagen der evidenzbasierten Praxis in der Ergotherapie
Unit 4: Clinical Reasoning im Behandlungsprozess

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.Sc. Ergotherapie - PQS - 2011

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen
PQS_ET1310 Der ergotherapeutische Prozess (Teil1 zu Grundlagen ergotherapeutischen Handelns) Seminar

Inhalt

Kurzbeschreibung Die Studierenden kennen den ergotherapeutischen Prozess. Sie sind darauf aufbauend in der Lage, ihr Vorgehen zu planen, umzusetzen und zu evaluieren. Den Studierenden sind Grundlagen der EBP und des Clinical Reasonings bekannt und sie können diese in der Praxis und im Behandlungsprozess anwenden. Die Studierenden sind in der Lage, relevante Informationen kritisch zu rezipieren und in die Praxis zu transferieren.

Zuordnung zu Prüfungen

85  865  ET  H  2011  5230  Grundlagen ergotherapeutischen Handelns