Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2021/22 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Evidenzbasierte Ergotherapie: Psychosoziale Therapieansätze - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext PQS11_ET2330 Studienphase Bachelor
Drucktext Evidenzbasierte Ergotherapie: Psychosoziale Therapieansätze Umfang des Moduls 9
Langtext Evidenzbasierte Ergotherapie: Psychosoziale Therapieansätze Turnus des Angebotes jedes Studienjahr
Art des Moduls Modul Credits 10
Zulassungsrang 1 ModulCode PQS11_ET2330

Einrichtung

Einrichtung B.Sc. Physiotherapie/Ergotherapie

Ansprechpartner/-in

Verantwortliche Person Kraus, Elke, Prof. Dr., Prof. Dr. phil.

Untergeordnete Module

Module Unit 1: Krankheitsbilder und ihre Auswirkungen auf Handlungen und Teilhabe in allen Lebensphasen
Unit 2: Befundaufnahme/Assessmentverfahren, evidenzbasierte Intervention, Evaluation und Dokumentation

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.Sc. Ergotherapie - PQS - 2011

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen
PQS_ET5310 Evidenzbasierte Ergotherapie: Gesundheitsförderung und Prävention Seminar

Inhalt

Kurzbeschreibung Mit Abschluss der Unit 1 können die Studierenden Krankheitsbilder im psychosozialen Bereich nach ICF-Kategorien beschreiben und verstehen. Durch die Teilnahme an Unit 2 sind die Studierenden befähigt, Besonderheiten der Beziehungsgestaltung und therapeutisches Verhalten psychisch betroffener Menschen einzuschätzen. Sie kennen verschiedene Methoden der Befunderhebung bei psychisch kranken Menschen, incl. ergotherapeutischer Modelle und geeigneter Assessments, können Behandlungen planen und ergotherapeutische Methoden und Mittel der psychosozialen und arbeitstherapeutischen Behandlungsverfahren auswählen.

Zuordnung zu Prüfungen

85  865  ET  H  2011  5233  Evidenzbasierte Ergotherapie: Psychosoziale Therapieansätze