Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2022 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  O14 Empowerment, Netzwerkarbeit, Anwaltschaft - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext BASA6120 Studienphase Bachelor
Drucktext O14 Empowerment, Netzwerkarbeit, Anwaltschaft Umfang des Moduls 0
Langtext O14 Empowerment, Netzwerkarbeit, Anwaltschaft Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 5
Zulassungsrang 1 ModulCode BASA6120

Einrichtung

Einrichtung B.A. Soziale Arbeit bbgl. - BASA online

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.A. Soziale Arbeit bbgl. - 2010

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen
BASA6120 O14 Empowerment, Netzwerkarbeit, Anwaltschaft Online-Modul

Inhalt

Kurzbeschreibung Die Studierenden kennen die theoretischen Grundlagen der Konzepte Empowerment, Netzwerkarbeit und Anwaltschaft. Sie kennen die historischen Wurzeln, vergleichbare Konzepte ebenso wie aktuelle internationale Entwicklungen. Sie sind in der Lage, die Konzepte als professionelle Orientierungen zu reflektieren und für das professionelle Handeln zu nutzen. Sie sind in der Lage, handlungs- und lösungsorientiert die Klienten- Professionellen- Interaktion zu gestalten und Netzwerkmanagement in der Hilfeplanung zu berücksichtigen. Die Studierenden verfügen über Wissen zur Gestaltung von Netzwerken, Netzwerkinterventionen, Informationsmanagement in Netzwerken sowie Öffentlichkeitsarbeit als Außendarstellung.
Lernziele und Kompetenzen Qualifikationsziele - Selbständige Umsetzung der Bedeutung dieser Arbeitshaltung in beispielhafte Arbeitsfelder - Soziale Räume und Bedeutung von Netzwerkarbeit beispielhaft analysieren - Umgehen mit Entscheidungsprozessen - beispielhafte Konzeptentwicklung - Netzwerkkonzept selbständig für die Umsetzung in einem sozialräumlichen Feld entwickeln können - Unterschiede zwischen interner/externer Öffentlichkeitsarbeit verstehen - Die Bedeutung von Corporate Design, Pressearbeit und Sponsoring in sozialen Unternehmen einschätzen und exemplarisch zielgruppenadäquat umsetzen können Lehrinhalte - Historische und sozialarbeitswissenschaftliche Entstehung der theoretischen Konzepte von Empowerment und Anwaltschaft - Beispielhafte Entwicklung der Bedeutung dieser Grundhaltung an einem Arbeitsfeld - Soziale Problemlagen und soziale Räume - Netzwerkarbeit mit Gruppen und sozialen Systemen - Verständnis sozialräumlicher Konzepte in der Sozialen Arbeit - Sozialmarketing
Lehr- und Lernformen Online-Modul mit Arbeitsaufgaben und individueller Rückmeldung, Online-Forumsdiskussion
Arbeitsaufwand Workload insgesamt: 150 Std.
Voraussetzungen für die Teilnahme Allgemeine Zugangsvoraussetzungen
Voraussetzungen für die Vergabe von Credit Points Bearbeitung der Aufgaben, Beteiligung an Forumsarbeit und Online- Kommunikation mit den Lehrenden

Prüfungsform: Schriftliche Prüfungsleistung

Zuordnung zu Prüfungen

86  883  H  2010  5612  Empowerment, Netzwerkarbeit, Anwaltschaft