Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Die Prüfungsanmeldung ist freigeschaltet. ACHTUNG! Bis auf Weiteres finden alle Lehrveranstaltungen online statt. Extracurriculare Veranstaltungen (Konferenzen, Tagungen, Meetings) entfallen.
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2020 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  Euro-Education: Employability For All (EEE4all) - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext MQG2001 Studienphase Master
Drucktext Euro-Education: Employability For All (EEE4all) Umfang des Moduls
Langtext Euro-Education: Employability For All (EEE4all) Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 15
Zulassungsrang 1 ModulCode MQG2001

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang Alle - 0

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen

Inhalt

Kurzbeschreibung "Euro-Education: Emploaybility for All"(EEE4all) ist ein englisch-sprachiges, transdisziplinäres und internationales Modul mit einem hohen E-Learning Anteil sowie Studentenaustausch mit Präsenzphase im ersten Semester. Es wurde mit Hochschulen aus den Niederlanden, Schweden und England entwickelt, und wird studiengangsübergrefend in den konsekutiven ASH-Masterstudiengängen als Wahlpflichtmodul über 2-3 Semester angeboten. Studierende werden befähigt, in einem Projektentwicklungsprozess mit geeigneten nationalen Praxispartnern innovative Interventionen für Menschen zu entwickeln, deren Erwerbsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt durch die Faktoren Migrationshintergrund/Ethnicity, Behinderung, Alter oder Gender eingeschränkt sind. Diese Faktoren sind auch Themenschwerpunkte der vier Hochschulen (Berlin - Migration, Heerlen - Behinderung, Linköping - Gender, Sheffield - Alter). Das ursprünglich Erasmus-geförderte Projekt EEE4all wurde durch eine EU Kommission als ein best-practice LLLP-Projektmodell (veranstaltet durch das Dutch Ministry of Education, Nuffic and European) in den Niederlanden gekürt.