Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2022 Hilfe Sitemap Switch to english language

Modul :  P8 Profession und Disziplin: Theorien Sozialer Arbeit und deren Bezug zu Praxisfeldern - Einzelansicht




Grunddaten

Kurztext BASA8210 Studienphase Bachelor
Drucktext P8 Profession und Disziplin: Theorien Sozialer Arbeit und deren Bezug zu Praxisfeldern Umfang des Moduls 5
Langtext P8 Profession und Disziplin: Theorien Sozialer Arbeit und deren Bezug zu Praxisfeldern Turnus des Angebotes jedes Semester
Art des Moduls Modul Credits 5
Zulassungsrang 1 ModulCode BASA8210

Einrichtung

Einrichtung B.A. Soziale Arbeit bbgl. - BASA online

Zuordnung zu Studiengängen

Studiengang B.A. Soziale Arbeit bbgl. - 2010

Veranstaltungen des aktuellen Semesters

Veranstaltungen
BASA8210 P8 Profession und Disziplin: Theorien Sozialer Arbeit und deren Bezug zu Praxisfeldern Seminar

Inhalt

Kurzbeschreibung Die Studierenden verfügen über grundlegendes Wissen über Theorien der Sozialen Arbeit, sie kennen insbesondere wesentliche soziale Bewegungen sowie strukturelle gesellschaftliche Voraussetzungen, die die Entstehung Sozialer Arbeit prägten. Studierende kennen Theorien Sozialer Arbeit und verstehen, dass Theorien für Strukturen und Probleme der Praxis sensibilisieren, zur Steigerung der Wahrnehmungs- und Reflexionsfähigkeit im Kontext des professionellen Handelns beitragen. Sie verstehen, dass Theorien den Prozessen des Verstehens und Erklärens zugrunde liegen und zugleich es ermöglichen, Handlungsvollzüge (z.B. im Sinne der Hilfeplanung oder Intervention) zu begründen. Die Studierenden verfügen über Kenntnisse zentraler theoretischer Erklärungsweisen und Theorien zum Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft. Sie verfügen über umfassendes Wissen unterschiedlicher disziplinärer Zugänge, Betrachtungs- und Erklärungsweisen. Sie verfügen über die Fähigkeit zum eigenständigen Verbinden der unterschiedlichen Zugänge und zu interdisziplinärer Analyse im Praxisfeld.

Zuordnung zu Prüfungen

86  883  H  2010  5821  Profession und Disziplin: Theorien Sozialen Arbeit und deren Bezug zu Praxisfeldern