Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2019/20 Hilfe Sitemap Switch to english language

Studiengang : M.A. Kinderschutz - Einzelansicht




Grunddaten

AbStgV 90033 Studiengang 033  Kinderschutz
Kurztext MA KiS Vertiefung   
Drucktext M.A. Kinderschutz Schwerpunkt   
Langtext Master of Arts (M.A.) Kinderschutz - Dialogische Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und im Kinderschutz Prüfungsordnungsversion 2017  2017
Studienabschluss 90  Master of Arts Kennzeichenfach H  Hauptfach
Kommentar

Betreuer/-in

Betreuer/-in Breitfeld, Franziska
Looks, Liliana
Warnow, Dorothea, M.A.

Module

Module Frühe Hilfen und Kinderschutz im Kontext historischer und soziokultureller Veränderungen von Familie und Kindheit
Sich selbst, Familien, Eltern und Kinder verstehen
Frühe Hilfen zur Gesundheits- und Entwicklungsförderung unter besonderer Berücksichtigung dialogischer Ansätze
Aufgaben der Frühen Hilfen und des Kinderschutzes als professionelle Praxis / Dialogische Kinderschutzarbeit
Rechtsphilosophische, politische und ethische Orientierungen / Kinderrechte und Kinderschutz
Organisationen und Organisationsentwicklung / Lernende Organisationen
Dialogische Eltern- und Familienbildung / Beratung und Krisenintervention / Coaching und Konfliktmanagement
Dialogische Qualitätsentwicklung / Praxisforschung mit Mentorinnenprogramm
Biographische und familiengeschichtliche Fallrekonstruktionsforschung
Fallprozess- und Wirkungsforschung
Qualitätssicherung und Risikomanagement / Aus Fehlern und Erfolgen lernen
Hilfeprozess- und Netzwerkgestaltung: Risiko- und Gefährdungseinschätzung, diagnostische Dialoge und Problemkonstruktionen
Master-Thesis