Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2019/20 Hilfe Sitemap Switch to english language

Spiritualität, Transkulturalität und diverse Weltanschauungen - Einzelansicht

S4715
Spiritualität, Transkulturalität und diverse Weltanschauungen

Sprache: deutsch   
PROJEKT:
WiSe 2019/20
3 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 40
Max. Teilnehmer_innen 40
Belegpflicht

allgemeine Belegungsfrist 01.10.2019-22.10.2019
Gruppe: ohne Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 16:30 bis 19:00 woch 02.10.2019 bis 13.11.2019  237 Prof. Dr. H. Dech ,
G. Pirjol ,
J. Rehn ,
Prof. Dr. M. Utsch
      35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 20:00 Einzel am 28.11.2019 ausserhalb- ausserhalb Prof. Dr. H. Dech ,
G. Pirjol ,
J. Rehn ,
Prof. Dr. M. Utsch
      35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 14:00 Einzel am 29.11.2019 ausserhalb- ausserhalb Prof. Dr. H. Dech ,
G. Pirjol ,
J. Rehn ,
Prof. Dr. M. Utsch
      35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 16:30 bis 19:00 woch 04.12.2019 bis 18.12.2019  237 Prof. Dr. H. Dech ,
G. Pirjol ,
J. Rehn ,
Prof. Dr. M. Utsch
      35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 16:30 bis 19:00 woch 08.01.2020 bis 29.01.2020  237 Prof. Dr. H. Dech ,
G. Pirjol ,
J. Rehn ,
Prof. Dr. M. Utsch
      35
Gruppe ohne Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 4 - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 3 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Soziale Arbeit
Inhalt
Kommentar

Link zum Projektantrag: https://www.ash-berlin.eu/fileadmin/Daten/Einrichtungen/StudierendenCenter/Lehrbetriebsamt/Projektantr%C3%A4ge/09_Spiritualit%C3%A4t.pdf

Ziel des Projektes ist die Befähigung der Studierenden, in spiritualitäts-, religions- und kultursensiblen Zusammenhängen beraten und begleiten zu können. Wir werden verschiedenen Zugänge spiritueller Praktiken und religiösen Lebens kennenlernen und transkulturelle Theorien für die Soziale Arbeit überprüfen. Ebenso nähern wir uns aktuellen populären Weltanschauungen, welche unabhängig von einer sichtbaren Spiritualität oder Religiosität existieren. Wir werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den jeweiligen Lebenswelten herausarbeiten, ebenso der Frage nachgehen, welche Funktionen diese speziellen Formen des Weltzuganges im Sinne einer Wechselwirkung Individuum, Umwelt und „das unsichtbare Dritte” erfüllen. Der theoretische Input wird fortlaufend verbunden mit Beratungspraxis, Besuchen in einschlägigen Einrichtungen und Gespräche mit Expert*innen.

Aufgrund der Heterogenität der zu untersuchenden Praxislandschaft werden wir uns zu Beginn des ersten Modul-Semesters in Schwerpunktgruppen aufteilen. Diese thematischen Schwerpunkte richten sich an den Interessen der Studierenden aus. Die Sub-Gruppen erarbeiten von Zeit zu Zeit spezifisch-theoretische Hintergründe und informieren danach die Großgruppe. Damit bleibt eine möglichst große Varianz erhalten.

Zwingender methodischer Bestandteil im Projektmodul ist die Selbsterfahrung. Nur dadurch wird die innere und äußere, die bewusste und die unbewusste Verstrickung an sich selbst erlebbar. Damit sollten später die Beweggründe der zukünftigen Klient*innen im professionellen Beratungskontext besser verstehbar sein.

Zu Beginn des Semesters führen wir eine Exkursion (28./29.11.2019) zu Projekten im Berliner Umland durch. Für den Selbsterfahrungsanteil unternehmen wir (nach Möglichkeit) im Laufe der Semester eine mehrtägige Studienfahrt. Die Teilnahme an dieser Fahrt und der Exkursion ist verbindlich für die Projektteilnahme, da das Projekt in den folgenden Semestern inhaltlich darauf aufbaut (Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben).


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: