Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Die Prüfungsanmeldung ist freigeschaltet. ACHTUNG! Bis auf Weiteres finden alle Lehrveranstaltungen online statt. Extracurriculare Veranstaltungen (Konferenzen, Tagungen, Meetings) entfallen.
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2020 Hilfe Sitemap Switch to english language

Türkisch - Grundstufe A1 - Einzelansicht

O098
Türkisch - Grundstufe A1

Sprache: türkisch   
Seminar
SoSe 2020
4 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 40
Max. Teilnehmer_innen 40
Belegpflicht

allgemeine Belegfrist 01.04.2020-06.05.2020
Gruppe: ohne Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 13:00 14tägl 24.04.2020 bis 08.05.2020  123 Y. Özcan       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 13:00 woch 15.05.2020 bis 17.07.2020  123 Y. Özcan       20
Gruppe ohne Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
ohne Alle - 0
Zuordnung zu Einrichtungen
ASH Berlin
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Gasthörer/_Innen müssen sich erst im Immatrikulationsamt melden. Allgemeiner Sprachkurs Türkisch mit Moodle-Unterstützung; Ziel ist Grundkenntnisse der türkischen Sprache erwerben, die Beherrschung der vier Grundfertigkeiten auf dem Niveau A1 nach GER. Studierende können sich den Sprachkurs als Wahlmodul anerkennen lassen und bei diesem Kurs 30 IZ-Punkte im Baustein 3 (Curriculum) des Internationalen Zertifikates erwerben.

Unterrichtsmaterialien: Die Skripte der Dozenten erhalten Sie als Handout. Keine Bücher kaufen, bevor der Kurs beginnt.

Kommentare von Studenten: Die türkische Grammatik ist sehr einfach, wenn man sie einmal verstanden hat. (R.K.) Zwar benutzt man im Türkischen das lateinische Alphabet, es gibt allerdings einige eigene Buchstaben: s, ç, i, g. Die türkische Sprache ist relativ gut erlernbar. (M.A.) Für er, sie, es gibt es ein Wort: o (N.M.) Wenn ein Wort keine Vokalharmonie hat, dann ist es ursprünglich kein türkisches Wort, sondern kommt zum Beispiel aus dem Arabischen." (M.D.) Erfreulicherweise gibt es dabei so gut wie keine Ausnahmen! Alle Wörter, die auf harte Konsonanten enden, zittern vor der Haifischpostkutsche** und bekommen vor Angst weiche Konsonanten. Ansonsten ist "Türkçe kolay".(R.R.K.) Wenn man willkommen geheißen wird mit ‚hos geldin', antwortet man mit ‚hos bulduk'. (D.K.)

Im Türkischen bedeuten die Wörter "nehmen" und "kaufen" das Gleiche: almak. Außerdem sagen die Türken, dass sie die Suppe trinken und nicht, wie die Deutschen, dass sie diese essen. Des weiteren sagen die Türken nicht, dass sie singen, sondern dass sie ein "Lied sagen": sarki söylüyor. (C.P.)

Wenn man das alles ein bisschen versteht und auch lernt, ist Türkisch gar nicht so schwer und macht auch spaß. (A.A.H.)

* Türkisch ist leicht (zu lernen).         ** Eine Eselsbrücke


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Sprachkurse  - - - 1