Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2021/22 Hilfe Sitemap Switch to english language

Sexualpädagogik - Einzelansicht

EB-4441
Sexualpädagogik

Sprache: deutsch   
Seminar
WiSe 2021/22
2 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 40
Max. Teilnehmer_innen 20
Belegpflicht

Belegfrist: EBK und EBK-BI 01.10.2021 - 18.10.2021
Gruppe: ohne Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:30 14tägl 08.10.2021 bis 05.11.2021  ausserhalb- Online L. Luge       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:00 Einzel am 19.11.2021 334 (21 Plätze) L. Luge       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:30 14tägl 03.12.2021 bis 17.12.2021  ausserhalb- Online L. Luge       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:30 14tägl 14.01.2022 bis 28.01.2022  ausserhalb- Online L. Luge       20
Gruppe ohne Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts bbgl. B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit-BI (LuM 1 - 2012
Bachelor of Arts bbgl. B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit-BI (LPK 1 - 2012
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit
Inhalt
Voraussetzungen

keine

Kurzkommentar

Sexualität beschäftigt uns Erwachsene –direkt und indirekt – täglich in allen möglichen Situationen und auf ganz unterschiedlichen Arten und Weisen. Und auch Kinder sind sexuelle Wesen von ihrer Geburt an und werden durch uns als diese geprägt.

Was das genau bedeutet; wie die kindliche Sexualentwicklung abläuft bzw. ablaufen kann, an welchen Stellen wir Pädagog*innen die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen können und an welchen Stellen wir sie schützen müssen, erforschen wir gemeinsam in diesem Seminar.

Der Fokus liegt dabei u.a. auf dem eigene Wissenszuwachs zum Thema biologisches und gesellschaftliches Geschlecht; darauf, wie wir Kinder in den verschiedenen Entwicklungsstufen von Kinderkrippe, Kindergarten und in der Grundschule zu ihrem Körperwohlgefühl, sozialen Kompetenzen und interessanten Fragen unterstützen können; welche Rolle wir, die Eltern und die Gesellschaft übernehmen und auf dem sexuellen Missbrauch, vor dem wir schützen wollen, aber auf den wir im Notfall auch kompetent reagieren müssen. Viele wichtige und spannende Inhalte, die ein jedes Leben irgendwie beeinflussen!


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Wahlpflichtmodul II  - - - 1
Wahlpflichtmodul III  - - - 2